NACHRICHTEN
12/07/2018 20:01 CEST

Motorradfahrer filmt Beinahe-Crash: “So nah war ich dem Tod noch nie”

Schwein gehabt!

  • Ein Motorradfahrer ist knapp einem schweren Unfall entgangen – in einer Kurve kam ihm ein anderes Motorrad entgegen.
  • Eine Kamera an seinem Bike filmte das Geschehen.
  • Die Aufnahmen der Kamera seht ihr im Video oben.

Ein Motorradfahrer aus den USA kann sich glücklich schätzen, dass seine Schutzengel ihren Job offenbar sehr ernst nehmen.

Der Fahrer fuhr mit seiner weißen Maschine eine Landstraße entlang. 

Er bog in eine Linkskurve ab, als ihm plötzlich eine andere Maschine entgegen kam.

Ganz schön knapp

Ein anderer Motorradfahrer auf der Gegenfahrbahn ging wohl mit zu viel Geschwindigkeit in die Kurve und driftete auf die Gegenspur – dem Fahrer mit dem weißen Motorrad entgegen.

Das entgegenkommende Bike schoss nur ganz knapp rechts an ihm vorbei. Das zeigen die Aufnahmen einer Kamera an dem Motorrad des Mannes.

Mehr zum Thema: Er ahnt nicht, dass dieser Motorrad-Trip sein letzter werden wird – und die Kamera nimmt alles auf

Das Video postete der 28-jährige Nutzer “NewMotorcyclist” aus Lexington, im US-Bundesstaat Kentucky, auf Reddit. Dazu schrieb er: “So nah bin ich dem Tod noch nie gekommen.” 

Wer das Video sieht, der stellt fest: Da hat nicht viel gefehlt. 

(ll)