NACHRICHTEN
09/12/2018 12:10 CET | Aktualisiert 09/12/2018 18:51 CET

Rentnerin in Pflegeheim blickt aus dem Fenster – und sieht nackten Mann

Die Frau sah aus dem Fenster, weil ein Mann mit einer Taschenlampe hineinleuchtete.

KatarzynaBialasiewicz via Getty Images
Eine Rentnerin bei Wiesbaden wurde sexuell belästigt. (Symbolbild)
  • Eine Rentnerin in Bierstadt bei Wiesbaden wurde von einem Exhibitionisten belästigt.
  • Der Mann stand mit heruntergelassener Hose vor ihrem Fenster.

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die 77-jährige Bewohnerin eines Altenpflegeheims in Bierstadt bei Wiesbaden von einem Exhibitionisten belästigt.

Laut eines Polizeiberichts bemerkte die Frau nachts gegen 2.50 Uhr, wie jemand mit einer Taschenlampe in ihr Fenster hinein leuchtete.

Der Exhibitionist hat absichtlich mit der Taschenlampe ins Fenster geleuchtet

Die Frau sah daraufhin aus dem Fenster – und erblickte einen Mann mit heruntergelassener Hose. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann die Taschenlampe absichtlich auf das Wohnheim gerichtet habe, um Aufmerksamkeit zu gewinnen.

Aufgrund der Dunkelheit war es der Bewohnerin des Heims nicht möglich, den Mann genauer zu erkennen. Die Wiesbadener Kriminalpolizei konnte den Mann bisher nicht fassen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0611 345-0. 

(jkl)