NACHRICHTEN
10/02/2018 09:19 CET | Aktualisiert 10/02/2018 09:27 CET

Schneefall, Eisregen und extreme Glätte: Jetzt schlägt der Winter zu

In der Nacht zum Sonntag wird es richtig kalt.

  • Zum Karnevalswochenende wird das Wetter in Teilen Deutschlands ungemütlich
  • In der Nacht auf Sonntag droht auf den Straßen extreme Glätte
  • Im Video oben seht ihr die Wettervorhersage für die nächsten Tage

Am Samstag erreichen Tiefausläufer Deutschland. Vor allem entlang des Rheins und im Nordwesten kann es immer wieder schneien. Deutlich freundlicher wird es von der Ostsee bis zum Bayerischen Wald.

Die Temperaturen klettern auf 3 bis 5 Grad. Am Abend und in der Nacht auf Sonntag geht der Schnee in Regen über und es droht extreme Glätte auf den Straßen.

► Auch Autobahnen können betroffen sein, hier sind besonders Brücken für Eisregen anfällig.

Wetter am Sonntag

Der Sonntag startet mit Schneeschauern und frostigen Temperaturen zwischen minus 4 und 0 Grad. Der Schnee geht dann schnell in Regen über und der Wind wird stärker.

► Am Rosenmontag wird es wieder kälter und es kann Schnee geben.

(sk)