ENTERTAINMENT
09/06/2018 18:00 CEST

"Schlag den Henssler" im Live-Stream: Spiel-Show im Juni online sehen

Am 09. Juni geht es bei "Schlag den Henssler" um 500.000 Euro.

  • Der Promi-Koch fordert in seiner Show zum Kampf um 500.000 Euro auf.
  • “Schlag den Henssler” könnt ihr auch im Live-Stream sehen – im Video oben erfahrt ihr mehr.

“Schlag den Henssler” im Live-Stream sehen: Gebäudereiniger Florian aus Franken, Erzieher Sebastian aus Konstanz und Doktorand Leif aus Göttingen wollen bei der Show am Samstag abräumen. 

Am 09. Juni geht es um 500.000 Euro. Das Preisgeld bekommt, wer Profi-Koch Steffen Henssler in der Show besiegen kann.

Moderiert wird “Schlag den Henssler” von Elton. Als Music-Acts sind mit dabei: Namika (“Je ne parle pas Français”) und Welshly Arms (“Sanctuary”).

“Schlag den Henssler” im Live-Stream sehen

Los geht es live am Samstag ab 20.15 Uhr auf ProSieben. Internetnutzer können auf der Homepage “Schlag den Henssler” im Live-Stream sehen – jedoch nur mit einem kostenpflichtigen 7TV-Abo.

► ProSieben im Live-Stream sehen, hier geht’s (Abo)

Eine kostenlose Alternative gibt es auch: Der Sender bietet über seine ProSieben-App nämlich auch einen Live-Stream an und der ist kostenlos.

► Die ProSieben-App bietet einen kostenlosen Live-Stream

Nach der Ausstrahlung habt ihr erfahrungsgemäß gute Chancen, die Show als Video-on-Demand in der Mediathek zu finden.

► Die Mediathek des Senders findet ihr hier

Das sind die drei Kandidaten, die gegen Henssler antreten

Welcher der drei Kandidaten gewinnt das Ausscheidungsspiel und kämpft um den Jackpot?

Leif aus Göttingen ist Doktorand für biophysikalische Chemie in Göttingen. Der 29-Jährige forscht an der Aufklärung von Parkinson und Alzheimer. In seiner Freizeit hält sich der Chemiker mit Schwimmen fit.

Sebastian aus Konstanz verbringt als Erzieher in einem Waldkindergarten viel Zeit in der freien Natur. In seiner Freizeit geht er bouldern und spielt Tischtennis, Badminton und Fußball. 

Florian aus Franken ist Glas- und Gebäudereiniger. “Ich habe einen körperlich anstrengenden Job. Trotzdem gehe ich regelmäßig ins Fitnessstudio, um Gewichte zu stemmen und komplett fit zu bleiben”, sagt der 33-Jährige. Von dem Gewinn würde er seiner Frau ein Auto kaufen – und für sich selbst einen Aufsitz-Rasenmäher.