ENTERTAINMENT
12/09/2018 17:11 CEST | Aktualisiert 13/09/2018 20:02 CEST

Royals: William erhält Geschenk für George – und reagiert mit Augenrollen

"Was ist das?", fragte der Royal.

  • Prinz William konnte sich bei einem öffentlichen Auftritt ein Augenrollen nicht verkneifen.
  • Der Grund war ein Fußballtrikot für Prinz George.
  • Oben im Video: Meghan erhält Blumenstrauß von Mädchen – und bricht royales Protokoll.

Eigentlich hat Prinz William seit Jahren Übung darin, bei öffentlichen Auftritten souverän und gelassen auf jede erdenkliche Situation zu reagieren. Bei seinem Besuch im englischen Newcastle vor wenigen Tagen entglitten dem professionellen Royal aber dann doch für einen kurzen Moment die Gesichtszüge.

► Der Grund: Ein Geschenk für seinen Sohn Prinz George

Bei einem Besuch der Sonderausstellung eines örtlichen Museums in Newcastle, übergab ihm der Präsident der Veranstaltung ein Andenken, das Prinz William augenscheinlich nicht sonderlich begeisterte

POOL New / Reuters
Ziemlich verlegen: Mit diesem Geschenk für Prinz George hatte William wohl nicht gerechnet.

Prinz William über Geschenk: “Was ist das?”

Bereits als ihm eine schwarze Schachtel mit dem Logo des Fußballvereins “Newcastle United” überreicht bekommt, konnte sich der Royal ein Grinsen nicht verkneifen und fragte kopfschüttelnd: “Was ist das?” 

Als er ein schwarz-weiß-gestreiftes Fußballtrikot mit der Aufschrift “George 3” aus der Verpackung nahm, konnte er sich allerdings ein kurzes Augenrollen nicht verkneifen, bevor er lachend “Oh mein Gott, ich weiß ja nicht” in die Kameras sagte.

Mehr zum Thema Royals: Prinz George: William und Kate werden für Erziehung kritisiert – wegen Ausflug

Prinz William ist kein Fan des Fußballvereins

Der Royal ist nämlich bekennender Fan des konkurrierendes Fußballvereins “Aston Villa”.

“Das ist wirklich sehr nett,” rettete sich der Fußballfan und fügte lachend hinzu: “Das wird meine Diskussionen über die Fußballvereine um einiges schwieriger machen.”

Gerade noch einmal die Kurve bekommen. Ob er seinem Sohn das Trikot allerdings wirklich im royalen Palast tragen lassen wird, ist fraglich. 

(nr)