ENTERTAINMENT
23/08/2018 19:49 CEST

Royals: Das sagte Lady Di zu Prinz William an seinem ersten Schultag

Lady Di begleitete Prinz William 1987 an seinem ersten Schultag.

Princess Diana Archive via Getty Images
Vor seinem ersten Schultag gab Lady Di Prinz William einen Rat.
  • Lady Di begleitete Prinz William und seinen Bruder stets bei wichtigen Schritten ihres Lebens. 
  • Der ehemaliger Bodyguard von William verriet jetzt in einem Interview, was die Prinzessin der Herzen damals William vor seinem ersten Schultag sagte. 

Für jedes Kind ist der erste Schultag eine große Sache. Besonders wenn man ein britischer Prinz ist. 

1987 war für Prinz William der Tag gekommen und er stellte sich einem neuen Lebensabschnitt. 

So wie bei Prinz George wartete auch bei der Einschulung Williams schon eine Horde Fotografen. Lady Di war an seiner Seite und begleitete ihren Sohn. Dann hatte sie noch eine wichtige Lektion für ihn. Diese bestimmt noch heute sein Leben.  

dpa
Diana mit Prinz William und Harry vor der Schule.

Lady Diana warnte Prinz William

Diana wollte ihren Sohn auf ein turbulentes Leben vorbereiten und dachte offenbar, vor dem ersten Schultag sei die richtige Gelegenheit dazu.

„Diana sagte im Auto zu ihm: ,Wenn du an der Schule ankommst, werden da sehr viele Medienvertreter und Fotografen sein. Du musst dich gut benehmen. Das wird dein ganzes Leben lang so gehen’“, verriet der ehemalige Bodyguard des Prinzen der Plattform “Yahoo” in einem Interview.

Der kleine Williamhat sich davon offenbar nicht beeindrucken lassen und habe gesagt: “Ich mag keine Fotografen.”

Diana gab ihm eine Lebensweisheit mit auf den Weg, die er jetzt, über 30 Jahre später, sicher auch seinen eigenen Kindern mitgeben kann.

Dass er selbst ein Medienprofi ist, kann man bei jedem öffentlichen Auftritt erneut beobachten.

Bei seinen eigenen Kindern ist er vorsichtig

Der Prinz schützt seine Kinder jedoch so gut es geht vor dem Medienwahnsinn. Als sein 5-jähriger Sohn letzten September eingeschult wurde, lud William nur wenige Fotografen ein, heißt es.

Herzogin Kate ist vor allen Dingen bekannt dafür, fleißig selbst Bilder ihrer Kinder zu schießen. 

(nsc)