ENTERTAINMENT
10/01/2019 14:41 CET

Royals: Meghan wird Aufgabe der Queen übernehmen – die Herzogin wird sie lieben

Ein Zeichen des Vertrauens der Queen.

PA Wire/PA Images
Es ist ein wahrer Vertrauensbeweis der Queen.
  • Herzogin Meghan wurde in einer Pressemitteilung, die schnell wieder gelöscht wurde, zur Patronin des Nationaltheaters ernannt.
  • Es wäre ein großer Vertrauensbeweis der Queen, die bisher selbst dafür zuständig war.

Herzogin Meghan gewöhnt sich offenbar immer mehr an ihre Rolle als Royal. Regelmäßig ist die Schwangere bei offiziellen Terminen des britischen Palastes zu sehen und kommt ihren royalen Pflichten nach.

Weil sie als Familienmitglied des Königshauses der Queen näher kommt, soll sie nun auch eine wichtige Rolle übernehmen, die eigentlich der Monarchin vorbehalten ist. 

In einer versehentlich veröffentlichten Pressemitteilung wurde heute bekannt gegeben, dass Herzogin Meghan die Rolle der Patronin des Nationaltheaters übernehmen soll.

Ein Vertrauensbeweis der Queen

Die Royal-Expertin des “Daily Telegraph” Hannah Furness teilte ein Bild der Verkündigung auf Twitter. Daraufhin löschte das Nationaltheater die Meldung.

War die Veröffentlichung etwa ein Versehen? Wie es sich herausstellt: nein. Denn:  Inzwischen hat das Nationaltheater doch bestätigt, dass Herzogin Meghan die neue Patronin des Theaters wird. Auf der offiziellen Webseite schreibt das Theater:

“Das Nationaltheater hat die Ehre, bekannt zu geben, dass Ihre Königliche Hoheit, die Herzogin von Sussex, die königliche Patronin wird. Die Schirmherrschaft spiegelt die Überzeugung Ihrer königlichen Hoheit wider, die Kunst zu nutzen, um Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Gemeinschaften zusammenzubringen.”

Ein Royal-Experte sagte der britischen “Daily Mail”, dass die Vergabe an die Herzogin ein großes Zeichen des wachsenden Vertrauens der Queen in ihre Fähigkeiten ist.

 

In der Vergangenheit hatte die Queen diese Aufgaben nach dem individuellen Interesse innerhalb der Königsfamilie verteilt. So ist Herzogin Kate, die an der Universität von St. Andrew Kunst studierte, die Patronin der National Portrait Gallery und des Victoria und Albert Museums.

Herzogin Meghan ist perfekt für die Rolle geeignet sein

Als Patronin des Nationaltheaters wird eine Aufgabe von Herzogin Meghan sein, die Verbindungen zwischen amerikanischen Wohltätern und dem Theater zu stärken. Durch ihre Karriere als Schauspielerin und durch ihr Studium in Theaterwissenschaften, soll Meghan perfekt für diese Rolle geeignet sein

(nr)