ENTERTAINMENT
10/09/2018 14:17 CEST

Royals: Meghan schwanger? Ihre Mutter soll einen Baby-Kurs besuchen

Die Herzogin soll wieder einmal schwanger sein.

POOL New / Reuters
Meghans Mutter soll sogenannte Nanny Classes besuchen. 
  • Die Schwangerschaftsgerüchte um Herzogin Meghan nehmen kein Ende. 
  • Das neueste Indiz: Ihre Mutter soll angeblich einen Baby-Kurs besuchen. 

Das Gerücht macht schon wieder die Runde: Herzogin Meghan soll schwanger sein. Dieses Mal gibt es aber angeblich ein deutlicheres Indiz dafür als einen leicht gewölbten Bauch bei Meghan: Ihre Mutter, Doria Ragland, soll einen Baby-Kurs besuchen, wie die britische Boulevardzeitung “Daily Star” erfahren haben will. 

Demnach nehme sie sogenannte Nanny Classes an der Cradle Company in Pasedana, Kalifornien. Angeblich sollen zwei Lehrer Radland in dessen Zuhause unterrichten, damit sie keine Aufmerksamkeit errege. 

Ein Gerücht jagt das nächste 

Das muss zwar immer noch nicht heißen, dass ihre eigene Tochter schwanger ist, aber: Ein anderes Gerücht heizt die eventuellen Baby-News noch weiter an.

Ragland soll planen, schon bald nach England in die Nähe ihrer Tochter zu ziehen. 

Zuvor hatte bereits Meghans Kleiderwahl für Aufsehen gesorgt. Da sie meistens figurbetonte Kleider trage, sei aufgefallen, dass sie zuletzt eher auf luftige Kleidung gesetzt habe. 

(lp)