ENTERTAINMENT
23/10/2018 10:36 CEST

Rapper Cro zeigt sich das erste Mal ohne Maske: "Schaut gut aus"

“Wow, schaust du gut aus”, meint ein Follower.

  • Fans kennen Rapper Cro nur mit seiner Panda-Maske – sie ist zu seinem Markenzeichen geworden.
  • Nun präsentiert er sich zum ersten Mal ohne Maske, doch die Sache hat einen Haken.

Die Panda-Maske ist sein Markenzeichen: Seit Jahren tritt der 28-jährige Carlo Waibel, besser bekannt als Rapper Cro, mit der Maske auf.

In den letzten Jahren sind so einige Bilder von Cro durch die Medien gegangen, die ihn angeblich ohne Maske zeigten – doch die Echtheit wurde nie bestätigt.

Nun postete der Rapper ein Bild auf seinem Instagram-Kanal, das ihn das erste Mal ohne seine Panda-Maske zeigte.

Doch wer glaubt, dass der Rapper dabei sein ganzes Gesicht preisgab, der dürfte enttäuscht sein.

Anstelle der Panda-Maske hält sich der 28-Jährige lieber eine echte Katze ins Gesicht. Aufgenommen wurde das Bild offenbar auf der Insel Bali in Indonesien.

Nur ansatzweise ist zu erkennen, wie das Gesicht des Rappers aussehen könnte.

Rapper Cro zeigt sich mit Katze – und die Leute flippen aus

Seine Anhänger sind geteilter Meinung: Manche sind enttäuscht darüber, letztendlich so wenig vom Gesicht zu sehen, andere wollen erst gar nicht, dass Cro jemals sein wahres Ich zeigt.

Die meisten Kommentare jedoch beweisen: Das Wenige, dass Rapper Cro von seinem Gesicht preisgibt, ist “atemberaubend”.

Kommentare wie “Man sieht nur fünf Prozent deines Gesichts, aber was ich sehe, gefällt mir”, “Wow, schaust du gut aus” und “Jetzt schon hübscher als die meisten Typen” sind häufig zu lesen.

Manche bleiben dennoch skeptisch: “Ich dachte, Cro sei blond?”, fragt sich einer. Eine andere schreibt: “Am Ende ist er es gar nicht.” Diese Frage lässt Rapper Cro unbeantwortet.

(nr)