ENTERTAINMENT
05/03/2018 16:27 CET

Mutter eines toten Soldaten erhält Brief von Prinz Harry – jetzt reagiert sie

"Der Brief bedeutet uns sehr viel."

  • Prinz Harry hat einen emotionalen Brief an die Mutter eines verstorbenen Soldaten geschrieben
  • Der hatte sich das Leben genommen
  • Jetzt reagieren die Eltern des verstorbenen Soldaten

Fast zehn Jahre lang war Prinz Harry für das britische Militär tätig. Unter anderem war er zweimal in Afghanistan. Anfang des Jahres nahm sich einer seiner ehemaligen Kameraden, der Unteroffizier Nathan Hunt, das Leben.

Kurz darauf schrieb Prinz Harry der Familie des Soldaten einen emotionalen Brief, in dem er ihr sein Beileid aussprach.

Nun reagieren die Eltern von Nathan Hunt öffentlich auf die Nachricht des Prinzen.

Das sagt die Familie des verstorbenen Soldaten zu Prinz Harrys Geste

“Der Brief von Harry war eine tolle Geste, er hat wunderbare Sachen über Nathan gesagt. Der Brief hat mich sehr geehrt und bedeutet uns sehr viel”, sagte Mutter Maria Hunt der Zeitung “Daily Mail”.

“Der Brief hilft uns sehr und zeigt, dass Harry wirklich ein Teil der Armee und nicht nur für die Publicity da war“, sagt Vater Derek Hunt. 

Die Eltern des verstorbenen Unteroffiziers entschieden sich, Harrys Brief zu veröffentlichen, um zu zeigen, dass “Harry ein fürsorglicher Kommandant” gewesen sei.

“Es ist sehr grausam, ein so junges Familienmitglied zu verlieren. Ich möchte Ihnen mein herzliches Beileid in diesen schwierigen Zeiten aussprechen, ich bin mit meinen Gedanken bei Ihrer Familie“, hatte Prinz Harry in dem Brief geschrieben.

Das schrieb Prinz Harry in seinem Brief

Und weiter: “Nathan und ich dienten zusammen in Afghanistan in 2007/2008. Ich habe an unsere gemeinsame Zeit nur gute Erinnerungen. Nathan war nicht nur ein äußert professioneller Soldat, der von allen respektiert wurde, sondern hatte auch einen ausgeprägten Sinn für Humor.“

Die Eltern des verstorbenen Unteroffiziers hatten der “Daily Mail” nur Positives über Prinz Harry zu sagen. “Er ist zwar ein Prinz, aber er war nie verwöhnt. Auch Nathan dachte, dass Harry seinen Job beim Militär gut macht”, sagte Maria Hunt der Zeitung.

“Prinz Harry kann nachvollziehen, was die Soldaten durchmachen“, sagte Vater von Nathan Hunt.

Seid ihr depressiv oder habt Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktiert umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de) anonym unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 rund um die Uhr.