LIFESTYLE
16/01/2018 11:17 CET | Aktualisiert 16/01/2018 14:44 CET

Dieses Foto zeigt eine der mächtigsten Frauen der USA als Kind

Die Zahnspange hat sie inzwischen abgelegt.

  • US-Präsidententochter Ivanka Trump ist auf einem Foto aus ihrer Jugend kaum wiederzuerkennen 
  • Pausbacken, Zahnspange, süßes Lächeln – die Beraterin ihres Vaters sah nicht immer so aus wie jetzt 
  • Im Video oben: So sah Präsidententochter Ivanka Trump vor ihren Schönheitsoperationen aus

Das charmante Lächeln hatte Ivanka Trump schon immer drauf. Das beweist ein Foto aus der Jugend der Präsidententochter.

Ihr Stilbewusstsein scheint die Tochter von US-Präsidenten Donald Trump erst später entwickelt zu haben.

Dass sie eines Tages im Weißen Haus arbeiten würde, noch dazu als rechte Hand und Beraterin des mächtigsten Mannes der Welt, hätte sich Ivanka in den 90er Jahren wahrscheinlich selbst nicht erträumt. 

Ivanka Trump: Vom süßen Teenager zur berechnenden Politikerin

Wie konnte aus diesem putzigen Mädchen mit der Zahnspange und den Pausbacken bloß so eine berechnende Politikerin werden?

 

Mitchell Gerber / Getty Images
Ihr Sinn für Stil war wohl nicht angeboren.

➨ Mehr zum Thema: Kein Satz von Ivanka Trump war bisher so voller Hohn wie dieser - und das will etwas heißen

Die sich selbst als Feministin bezeichnet und doch stillschweigt, wenn ihr Vater andere führende Politikerinnen öffentlich beleidigt.

Die vorgibt, dass ihr Kinder am Herzen liegen und doch tatenlos zusieht, wie ihr Vater eine Gesundheitsreform erarbeitet, die vor allem zu Lasten von Familien mit schwerkranken Kindern geht. 

Eine Antwort auf diese Frage bietet das Foto leider nicht. 

(ks)