ENTERTAINMENT
16/05/2018 14:58 CEST

Otto Waalkes geht ins Dschungelcamp – bei einem "ehrlichen Angebot"

“Ob ich ins Dschungelcamp ginge? Selbstverständlich, aber man hat mich noch nicht gefragt!”

Axel Heimken/dpa
Otto Waalkes stellt seine Biografie vor.
  • Otto Waalkes verriet in einem Interview, dass er ins Dschungelcamp gehen würde – aber man habe ihn noch nicht gefragt.
  • Ob die Macher des Dschungelcamps bei RTL nun bei Waalkes anfragen, bleibt offen.

Otto Waalkes hat eine Biografie veröffentlicht – und weiß offenbar, wie er die Aufmerksamkeit darauf lenken kann: “Ob ich ins Dschungelcamp ginge? Selbstverständlich, aber man hat mich noch nicht gefragt!”, sagte er im Gespräch mit der Zeitschrift “Hörzu”.

Der Komiker sagte weiter: “Wenn ein ehrliches Angebot käme, wie könnte ich das ablehnen? Es wäre mir eine große Ehre, da eingeladen zu werden, denn man darf das Publikum des Dschungelcamps nicht unterschätzen.”

Wallkes fügte noch hinzu: “Mal schauen, ob ich auch ein intellektuelles Publikum amüsieren könnte!”

Mehr zum Thema: EM-Eröffnung: So genial reagiert Otto Waalkes auf den Auftritt von David Guetta

Otto Waalkes hat eine Biografie veröffentlicht

Am 14. Mai erschien Waalkes’ Biografie “Kleinhirn an alle”, in der er ungewohnt offen über sein Privatleben spricht – darunter auch über seine gescheiterten Ehen. 

Ob die Macher des Dschungelcamps bei RTL nun bei Waalkes anfragen, bleibt offen. Auch wie ernst gemeint das Angebot des Komikers ist. Ein interessanter Kandidat für die 13. Staffel im Januar 2019 wäre er auf alle Fälle. 

Das komplette Interview mit Otto Waalkes erscheint am 18. Mai in der Zeitschrift “Hörzu”.