NACHRICHTEN
26/01/2019 10:30 CET | Aktualisiert 26/01/2019 12:49 CET

Nürnberg: Zwei Jugendliche nach Schlägerei von S-Bahn überrollt

Ein Streit endete tödlich für zwei Jugendliche.

Reinhard Krull / EyeEm via Getty Images
Die Polizei hat einen Tatverdächtigen ermittelt. 

► Nach dem Tod von zwei Jugendlichen an einem S-Bahnhof in Nürnberg hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt.

Der Jugendliche stehe im Verdacht, bei einem Streit in der Nacht zum Samstag Menschen aufs Gleis gestoßen zu haben, sagte ein Polizeisprecher.

► Drei Jugendliche waren kurz nach Mitternacht auf das Gleis gefallen, zwei von ihnen wurden von einer einfahrenden S-Bahn überrollt und dabei tödlich verletzt. Der dritte Jugendliche konnte sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Mordkommission habe hierzu Ermittlungen aufgenommen. 

► Die Polizei nahm den tatverdächtigen 18-Jährigen am Samstag fest. Hinweise der zahlreichen Zeugen vor Ort hätten zur schnellen Festnahme des Mannes geführt.