BLOG
16/10/2018 19:10 CEST | Aktualisiert 16/10/2018 19:10 CEST

Neue Filme und Serien auf Netflix: die Streaming-Tipps für Oktober 2018

Der Monat auf Netflix startet im Filmbereich mit einer guten Portion Humor.

Fox 2000 Pictures
  • Alle Highlights des Monats bei Netflix
  • Was sind die besten Neustarts?
  • Empfehlungen von Film- und Serienfans weltweit

isnotTV, Partner von HuffPost, stellt hier jeden Monat die besten Neustarts auf Netflix vor. Und die Bewertung kommt von Film-Fans weltweit. Weiter unten kannst du mit einem Klick selbst deine Meinung abgeben, Trailer schauen und mehr zu deinen Streaming-Lieblingen erfahren.

Neue Filme auf Netflix im Oktober 2018

Der Monat auf Netflix startet im Filmbereich mit einer guten Portion Humor. Emma Stone sorgt als Highschoolschülerin Olive in „Einfach zu haben“ mit Gerüchten über ihre Entjungferung für mächtig Ärger.

Außerdem dürften sich alle Reise-Enthusiasten auf die Bildgewaltigen Filme „Life of Pi“ und „Der große Trip - Wild“ freuen.Wer lieber Science-Fiction möchte, kommt auch nicht zu kurz. „Arrival“ und „Underworld 5: Blood Wars“ entführen Actionliebhaber in zwei sehr unterschiedliche Zukunftsszenarien.

Einfach zu haben (Start 01.10.)

 

Auf der Highschool zählen weniger die guten Noten als die Frage, wie cool man ist. Das weiß auch Olive Penderghast (Emma Stone). Sie beschließt, ihr Normalo-Dasein zu beenden und setzt das Gerücht ihrer Entjungferung in die Welt.

Quasi über Nacht wird sie zum Gesprächsthema Nummer eins, erntet neben Aufmerksamkeit aber auch eine ganze Menge Ärger. Als die Gerüchte ihren Freunden zu schaden beginnen, muss sie sich für Lüge oder Wahrheit entscheiden.

Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger (Start 01.10.)

 

Bei einem Schiffbruch kann man sich nicht aussuchen, mit wem man sich das Rettungsboot teilt. Der junge Inder Piscine Molitor Patel (Suraj Sharma), kurz Pi, kann ein Lied davon singen. Als einziger überlebender Passagier eines großen Frachters kann er sich auf ein Beiboot retten.

Dort sorgen eine Hyäne, ein schwer verletztes Zebra und der ausgewachsene Tiger „Richard Parker“ für ein unvergessliches Abenteuer. Der Film basiert auf dem Erfolgsroman „Schiffbruch mit Tiger“ von Yann Martel.

Der große Trip - Wild (Start 15.10.)

 

Während jährlich in Europa 300000 Menschen den Jakobsweg beschreiten, wagen sich Amerikaner auf den Pacific West Trail. Dieser 1600 km lange Strecke entlang der Westküste der USA hält einige naturgegebene Prüfungen, wie brütende Hitze und klirrende Kälte - bereit.

„Der große Trip - Wild“ basiert auf den Memoiren von Cheryl Strayed. In den 90ern nimmt sie die lange Wanderung auf sich. Ihre Gründe erzählt der Film in bewegenden Rückblicken.

Arrival (Start 24.10.)

 

Außerirdische wollen auf der Erde landen, doch welche Absichten verfolgen sie? Linguistin Louise Banks (Amy Adams) und Physiker Ian Donnelly (Jeremy Renner) sollen die unbekannte Sprache der Neuankömmlinge entschlüsseln.

Als die Kommunikation zu scheitern droht, empfängt Banks plötzlich Visionen, die ihr den Grund der unerwarteten Ankunft offenbaren. Ein Science-Fiction-Film der etwas anderen Art unter der Regie von Denis Villeneuve („Prisoners“).

Underworld 5: Blood Wars (Start 31.10.)

 

Pünktlich zu Halloween bekommt die spannende Vampir-Werwolf-Franchise „Underworld“ Zuwachs. Im fünften Teil findet sich Vampirkriegerin Selene (Kate Beckinsale) nach einem langjährigen Koma in einer neuen Welt wieder. Die Menschen wissen nun, dass Vampire und Werwölfe existieren.

Mit aller Macht versuchen sie, die beiden Klans auszulöschen. Selene und ihre Verbündeten David (Theo James) und Thomas (Charles Dance) suchen nach einer Aussöhnung, doch Lykaner-Anführer Marius (Tobias Menzies) vergisst nicht so leicht.

Weitere Film-Neuerscheinungen im Oktober:

Anaconda (Start 01.10.)

You’re Next (Start 01.10.)

Commando (Start 01.10.)

Die Peanuts - Der Film (Start 01.10.)

The Counselor (Start 01.10.)

Inferno (Start 01.10.)

Van Helsing (Start 01.10.)

Systemfehler - Wenn Inge tanzt (Start 01.10.)

Attack on Wall Street (Start 01.10.)

21 (Start 01.10.)

The Accountant (Start 02.10.)

Operation Finale (Start 03.10.)

Malevolent (Start 05.10.)

Death Race (Start 05.10.)

Ted (Start 05.10.)

In einem Land vor unserer Zeit (Start 05.10.)

22 Juli (Start 10.10.)

Snitch (Start 10.10.)

Apostle (Start 12.10.)

Errementari (Start 12.10.)

Feministinnen: Was haben sie sich gedacht? (Start 12.10.)

The Seven Deadley Sins: Revival of the Commandments (Start 15.10.)

American Ultra (Start 15.10.)

SMS für dich (Start 16.10.)

Gnome Alone - Gartenzwerg des Grauens (Start 19.10.)

Eat, Pray, Love (Start 27.10.)

Transformers 4: Ära des Untergangs (Start 30.10.)

Gun City (Start 31.10.)

Neue Serien im Netflix-Abo:

Unter den Serienneuerscheinungen sind im Oktober einige Fortsetzungen alter Bekannter. „The Walking Dead“, Staffel acht und „Castlevania“ Staffel zwei, versprechen einem recht unterschiedlichen Zielpublikum jede Menge Spannung und Action.

Thrillerfans dürfen sich außerdem auf das brandneue Netflix-Original „Elite“ aus Spanien freuen, das mit einer ganz anderen Strategie in die Fußstapfen von „Die Telefonistinnen“ treten möchte.

Auf sexuelle Entdeckungstour geht es in „Wanderlust“. Adam Sandler, sowie einige andere bekannte Comedians, sind ab Oktober mit neuen Programmen auf Netflix vertreten.

Elite (Start 05.10.)

 

Elite (Start 05.10.)

Die Mystery-Thriller-Serie „Elite“ ist nach „Die Telefonistinnen“ die zweite spanische Netflix-Eigenproduktion. Sie liefert Einblicke in das Leben der Schüler einer noblen Privatschule.

Der immense soziale Druck und Beziehungsstreitereien unter den Schülern führen zu einem schrecklichen Verbrechen. Drei Jugendliche werden mit der Angelegenheit in Verbindung gebracht. Die Schule hat ein Interesse an Aufklärung, denn der gute Ruf steht auf dem Spiel - doch wer ist der Täter?

Wanderlust (Start 19.10.)

 

Therapeutin Joy Rachards (Toni Collette) kommt auf eine folgenschwere Idee, ihrer Ehe mit Alan (Steven Mackintosh) neuen Schwung zu verleihen. Als Paar wollen sie sich mit anderen aufgeschlossenen Sexualpartnern treffen.

Schon bald ergeben sich daraus massive Komplikationen, die auch Joys Therapeuten-Ebene nicht unberührt lassen. Die BBC-Serie verspricht einen frischen neuen Blick auf das Thema „Sexualität in der Ehe“.

The Walking Dead - Staffel 8 (Start 24.10.)

 

Es gibt viele Möglichkeiten, die Apokalypse darzustellen. In „The Walking Dead“ wird sie durch Zombies eingeleitet. Die wenigen Menschen, die noch übrig sind, müssen fortan ums Überleben und die knappen Ressourcen kämpfen. Verschiedene Klans werden neben den allgegenwärtigen Zombiehorden schnell zum eigentlichen Problem.

Die AMC-Serie folgt dem ehemaligen Sheriff Rick Grimes (Andrew Lincoln) und seiner Gruppe, bestehend aus Familienmitgliedern und Verbündeten. Adaptiert wurde der Stoff vom gleichnamigen Comic aus der Feder von Robert Kirkman.

Castlevania - Staffel 2 (Start 26.10.)

 

In der außergewöhnlichen Animationsserie „Castlevania“ geht es um den letzten Überlebenden des Belmont-Clans, der Graf Dracula davon abhalten möchte, die Macht in Osteuropa an sich zu reißen.

Eine tüchtige Portion Nostalgie ist bei dieser Serie garantiert, denn die Abenteuer des Vampirjägers basieren auf der gleichnamigen Videospielreihe des Spieleentwicklers Konami.

Der erste Teil der Reihe erschien bereits 1987 auf dem Nintendo Entertainment System. Regisseur Sam Deats und Drehbuchautor Warren Ellis zollen mit der Serie „Castlevania” dieser traditionsreichen Spielereihe ihren Tribut.

Weitere Serien-Neuerscheinungen im Oktober:

Die Supermonster - Staffel 2 (Start 05.10.)

Dancing Queen (Start 05.10.)

Big Mouth - Staffel 2 (Start 05.10.)

Little Things - Staffel 2 (Start 05.10.)

The Rise of Phoenixes (Start 05.10.)

Terrace House - Teil 4 (Start 09.10.)

Riverdale - Staffel 3 (Start 11.10.)

Spuk in Hill House (Start 12.10.)

Die kuriosen Kreationen der Christine McConnell (Start 12.10.)

FightWorld (Start 12.10.)

The Boss Baby: Wieder im Geschäft - Staffel 2 (Start 12.10.)

Der Denver-Clan - Staffel 2 (Start 13.10.)

Black Lightning - Staffel 2 (Start 16.10.)

Marvel’s Daredevil - Staffel 3 (Start 19.10.)

Making a Murderer - Teil 2 (Start 19.10.)

Bodyguard (Start 24.10.)

Chilling Adventures of Sabrina (Start 26.10.)

Girl from Nowhere (Start 27.10.)

RuPaul’s Drag Race - Staffel 10 (Start 30.10.)

The Degenerates (Start 30.10.)

Neue Shows bei Netflix im Oktober:

Mario Barth: Stadion Tour - 2011 (Start 01.10.)

Mario Barth - Weltrekord-Show: Männer sind schuld, sagen die Frauen (Start 01.10.)

Kaya Yanar: Planet Deutschland Live (Start 01.10.)

Kaya Yanar: Reiz der Schweiz (Start 01.10.)

Joe Rogan: Strange Times (Start 02.10.)

Mo Amer: The Vagabond (Start 08.10.)

Patriot Act with Hasan Minhaj (Start 28.10.)