LIFE
15/11/2018 19:39 CET | Aktualisiert 16/11/2018 10:46 CET

Mutter postet Urlaubsfoto mit Tochter – alle achten nur auf den "Penis"

“Es war der erste Urlaub für meine Tochter. Wir waren in Zypern. Natürlich haben wir viele Fotos gemacht.”

  • Eine junge Mutter aus England hat auf Facebook ein Bikini-Foto von sich mit ihrer eineinhalbjährigen Tochter auf dem Arm veröffentlicht.
  • Viele sehen auf dem Foto einen großen Penis.

Die 24-jährige Shawnna Binks aus dem englischen Hull hat ihre eineinhalbjährige Tochter Layla auf dem Schoß. Gemeinsam posieren sie für ein Strandfoto. 

Es klingt nach einer schönen Urlaubserinnerung, doch als sie das Foto später auf Facebook postet, sorgt ein Detail für Verwirrung.

Die kleine Layla sitzt auf dem Foto nämlich genau so auf dem Schoß ihrer Mutter, dass ihr unbekleidetes rechtes Beinchen zwischen den Oberschenkeln der Mutter herunterhängt.

Eine Mutter mit Penis?

Für einige wirkt das Beinchen offenbar auf den ersten Blick wie ein herunterhängender Penis. “Massiver Foto-Fail”, schreibt die junge Mutter selbst zu dem Bild. 

Mehr zum Thema: Hochzeits-Foto: Tausende sehen nackten Hintern im Bild – erkennt ihr ihn?

“Es war der erste Urlaub für meine Tochter. Wir waren in Zypern. Natürlich haben wir viele Fotos gemacht”, sagte Binks der britischen Boulevard-Zeitung “Daily Mail”.

Alle finden es witzig

Ihre Mutter habe besonders viele Fotos geknipst, weil es zu hell gewesen sei, um die Fotos auf dem Display zu erkennen, sagte Binks. 

“Wir haben gar nicht versucht, lustig zu sein, was es nur noch lustiger macht”, betonte sie. “Absichtlich würde ich das gar nicht hinkriegen.”

Anfangs wollte sie das Foto gar nicht posten. Doch niemand habe etwas Negatives darüber gesagt. Alle Bekannte und Freunde hätten es witzig gefunden. So amüsieren sich jetzt auch einige Menschen auf Facebook über den Schnappschuss. Einer schreibt: “Zu lustig!”. Ein anderer: “Haha, der Fuß sieht aus wie ein Penis”.

(ujo/ll/ak)