ENTERTAINMENT
08/09/2018 08:10 CEST | Aktualisiert 08/09/2018 08:14 CEST

Michelle Hunziker will sich feiern – dann reißt ihre Hose

Schnell fuhr die Studiokamera hinter die Moderatorin, um das Drama aus nächster Nähe zu filmen.

RTL
  • Im RTL-Abendprogramm reißt Michelle Hunziker die Hose.
  • Die stößt einen Schrei der Verzweiflung aus.

Es sollte ein großer Fernsehabend werden für Michelle Hunziker. In der RTL-Gameshow “Denn sie wissen nicht, was passiert!” trat sie zusammen mit Schauspieler Wotan Wilke Möhring gegen das TV-Legenden-Team aus Günther Jauch und Thomas Gottschalk an.

Doch: Ein peinlicher Moment überschattete für Hunziker den unterhaltsamen Abend. Nach rund 45 Minuten riss ihre Hose.

Nachdem die Moderatorin die Quizfrage richtig beantwortet hatte, welches Lebensmittel aus sechs vorgegebenen am meisten Kalorien hat, nämlich das Knäckebrot, sprang sie euphorisch auf den Tisch, an dem sie mit Möhring stand.

Doch die Freude in ihrem Gesicht wich schnell. Jetzt sah Hunziker plötzlich verzweifelt aus. “Nein, meine Hose ist gerissen”, rief sie. 

Zu viel Knäckebrot? 

RTL

Schnell fuhr die Studiokamera hinter die Moderatorin, um das Drama aus nächster Nähe zu filmen. Entertainer Gottschalk kam auf die blonde Kollegin zu. Doch die wehrte sich: “Nein, es ist wirklich total gerissen, Thomas!”

Ihr Kollege Möhring gab den Gentleman: Er gab Hunziker sein Jacket, das die sich unter tatkräftiger Unterstützung von Günther Jauch um die Hüfte band.

So spielte die Moderatorin weiter, bis Kommentator Thorsten Schorn ihr Outfit wieder zusammengenäht hatte.

► Am Ende gewann Hunziker zusammen mit Möhring sogar die lange Spielnacht. Hosen-Fauxpas: Souverän gemeistert.