ENTERTAINMENT
15/10/2018 12:34 CEST

Meghan und Harry: So genießen sie ihre Zeit nach den Schwangerschafts-News

Prinz Harry und Herzogin Meghan hielten innig Händchen.

Harper's Bazaar
Der Kensington Palast hat die Schwangerschaft von Herzogin Meghan verkündet.
  • Das britische Königshaus hat die Schwangerschaft von Herzogin Meghan bekannt gegeben.
  • Vor der Verkündung zeigte sich das Paar sehr innig in der australischen Landeshauptstadt.

Die Nachricht, auf die vermutlich alle Royal-Fans seit der Hochzeit im Mai gewartet haben, ist nun bestätigt: Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten ihr erstes Kind.

An diesem Montag erreichte das Paar Australien, um öffentliche Termine des britischen Königshauses wahrzunehmen. Weitere Ziele sind Neuseeland, die Fiji-Inseln und Tonga.

Nachdem die beiden in Sydney gelandet sind, verkündete der Kensington Palast die Schwangerschaft der Herzogin. Kurz danach seien die beiden Hand in Hand vor der Residenz des Generalgouverneurs von Australien gesichtet worden.

Das berichtet die britische Tageszeitung “Daily Mail”.

Harry und Meghan halten innig Händchen

Der britischen Zeitung liegen Bilder vor, die das royale Paar bei einem Spaziergang auf dem Gelände des Sydney Admiralty House zeigen – wenige Stunden nachdem die Schwangerschaft der Herzogin verkündet wurde. 

Dabei hielten die Verliebten Händchen und erholten sich von dem langen Flug von London nach Australien.

Laut “Daily Mail” wird das Paar eine Woche in Australien verbringen, bevor es dann am 23. Oktober für zwei Tage zu den Fiji-Inseln fliegt. Für Meghan sei es die erste Reise nach Australien überhaupt.

(nmi)