GOOD
20/04/2018 00:11 CEST

Störchin kann nicht mehr fliegen – doch ihr Partner kommt immer wieder zurück

Von Kroatien nach Südafrika –– und jedes Jahr wieder zurück.

  • Die Störchin Malena kann nicht mehr fliegen, seitdem sie von einem Jäger angeschossen wurde
  • Doch ihr Storchen-Partner Klepetan lässt sie nicht alleine und kommt jedes Jahr nach dem Winter wieder zu ihr zurück
  • Oben im Video seht ihr das Storchen-Paar in ihrer kroatischen Heimat

In der kroatischen Stadt Brodski Varos lebt die Störchin Malena. Vor einigen Jahren wurde Malena von einem Jäger angeschossen und kann seitdem nicht mehr fliegen.

Klepetan fliegt jedes Jahr nach Südafrika und wieder zurück

Darunter leidet auch ihr Partner, Storch Klepetan. Im Winter ist es für Störche in Kroatien nämlich eigentlich zu kalt. Deshalb fliegt Klepetan jedes Jahr nach Südafrika.

Störchin Malena bleibt zurück und übersteht den Winter dank dem Kroaten Stjepan Vokic. Er hat Malena ein Nest in seiner Garage gebaut und kümmert sich um sie.

Die Reise über den Libanon ist lebensgefährlich

Doch auch Klepetan kommt jedes Jahr nach dem Winter wieder zurück zu Malena. Das einzige Problem: Auf seiner Reise überfliegt er den Libanon.

Dort ist das Jagen von Vögeln legal und so ist jede Reise für den Storch lebensgefährlich. Unterstützer des Storchenpaares haben eine eigene Website erstellt, auf der sie dafür protestieren, dass die Vogel-Jagd im Libanon verboten wird.

So wollen sie erreichen, dass sich das Storchen-Paar auch in Zukunft jedes Jahr wiedersehen kann.

(mf)