LIFESTYLE
25/04/2018 11:48 CEST | Aktualisiert 25/04/2018 16:03 CEST

Mann bittet Passanten um Geld – mit einem genialen Penis-Plakat

"Er verdient einen Doktortitel in Marketing."

  • Um von Menschen auf der Straße erfolgreich Geld zu erbetteln, muss man sich schon einiges einfallen lassen.
  • Ein Mann hat das getan – und wird wegen seines Schildes im Internet nun als Marketing-Genie gefeiert.

Es ist nicht einfach, auf der Straße Geld zu erbetteln. Mitleiderregende Schilder oder Musik, mit der man die vorbeigehenden Menschen erfreuen kann, sind ja eher ein alter Hut. Und wirklich auffallen kann man damit in einer vollen Fußgängerzone auch nicht mehr. 

Das dachte sich wohl auch dieser Mann. Und schrieb ein Plakat, mit dem ihm zumindest die Aufmerksamkeit der Passanten sicher ist.

“Wenn du einen großen Penis hast...”

Denn der junge Mann setzte sich mit einem Schild auf die Straße, auf dem steht: 

“Wenn du einen kleinen Penis hast, lache. Wenn du einen großen hast, gib mir eine Münze.” 

Neben dem Mann ist ein Hut zu sehen, in den Männer mit großem Penis Geld hineinwerfen können. 

Die Plattform “9Gag” postete das Bild – darunter steht: “Dieser Typ verdient einen Doktortitel in Marketing”. 

Auch die “9Gag”-User feiern den Mann. Und malen sich Szenarien aus, was passiert, wenn ein Mann mit seiner Freundin unterwegs ist, und dieses Schild sieht. 

“Stell dir vor, du bist mit deiner Freundin unterwegs, wirfst eine Münze in den Hut und sie lächelt”, schreibt ein User. 

“Stell dir vor, sie nimmt die Münze wieder raus”

Ein anderer Leser stellt sich den Ausgang der Szene anders vor: “Stell dir vor, du bist mit deiner Freundin dort und wirfst eine Münze hinein. Dann nimmt sie die Münze raus und gibt sie dir mit einem breiten Grinsen wieder.”

Andere kritisieren den Mann: “Wie soll er denn ein Marketing-Genie sein, wenn er 50 Prozent des Marktes ausschließt (Frauen)?”

Wie erfolgreich der Mann mit seiner “genialen” Marketing-Strategie wirklich war, ist nicht bekannt. 

(kap)