NACHRICHTEN
02/01/2019 09:03 CET | Aktualisiert 02/01/2019 13:42 CET

Lotto: Spieler gewinnt 128-Millionen-Jackpot – und macht dann alles richtig

Er scheint nicht nur einmal das richtige Händchen zu beweisen.

Im Video oben: Diese Frau bekam den größten Lottogewinn aller Zeiten – und machte sofort zwei gravierende Fehler.

►  Für einen Lottospieler in Großbritannien hat das neue Jahr mit einer überwältigenden Glücksbotschaft begonnen.

►  Bei der Euromillions-Ziehung entfiel der sagenhafte Hauptgewinn von 115 Millionen Pfund (umgerechnet 127,9 Mio. Euro) auf ein einzelnes Los, wie die National Lottery in der Nacht zu Mittwoch bekanntgab.

►  Unklar war zunächst, wer die Glückszahlen getippt hat und damit zum viertgrößten Einzelgewinner der britischen Lotterie-Geschichte aufsteigt.

► Möglicherweise wird das aber auch gar nicht publik, weil der- oder diejenige anonym bleiben möchte.

Er traf die wohl beste Entscheidung

Man kann nur sagen: Alles richtig gemacht!

Das zeigte die Vergangenheit. Etwa im Jahre 2012, als ein Ehepaar aus Schottland den bis heute größten Lotto-Hauptgewinn im Vereinigten Königreich abräumte und 161 Millionen Pfund kassierte.

Colin und Chris Weir hielten den Gewinnerscheck damals vor aller Öffentlichkeit in die Fernsehkameras - und bekamen prompt die Quittung dafür. Am Wochenende nach dem Gewinn mussten die beiden aus ihrer Wohnung ausziehen, um sich vor bettelnden Trittbrettfahrern zu schützen.