ENTERTAINMENT
30/09/2018 08:01 CEST | Aktualisiert 01/10/2018 13:33 CEST

"Let's Dance"-Juror Joachim Llambi und seine Frau trennen sich nach 13 Jahren

Ein Medienanwalt gab die Trennung bekannt.

Florian Ebener via Getty Images
  • “Let’s Dance”-Juror Joachim Llambi hat die Trennung von seiner Ehefrau bekanntgegeben.

  • Mit ihr war er 13 Jahre zusammen.

Viele kennen Joachim Llambi aus der RTL-Show “Let’s Dance”, wo er in der Jury mit viel Charme und meist auch Kritik die Punkte verteilt. 

Doch ansonsten hält sich Joachim Llambi eigentlich sein Privatleben aus der Öffentlichkeit raus. Nun aber erklärt der Medienanwalt des “Let’s Dance”-Jurors gegenüber der “Bild”-Zeitung die Trennung von seiner Ehefrau.

Trennung von “Let’s Dance”-Juror Joachim Llambi: “Einvernehmlich und freundschaftlich”

“Unsere Mandanten haben sich einvernehmlich und freundschaftlich getrennt.” 13 Jahre waren der Juror und seine Frau Ilona ein Paar, sie haben zwei gemeinsame Töchter.

Neue Partner hätten bei der Trennung keine Rolle gespielt, teilte der Anwalt von “Let’s Dance”-Juror Joachim Llambi mit. Viel mehr sei aus Liebe Freundschaft geworden.