BLOG
22/09/2018 11:40 CEST | Aktualisiert 22/09/2018 11:40 CEST

König Ludwig in Füssen - das zeitlose Sommermärchen

Musical König Ludwig in Füssen
Musical mit Blick auf Neuschwanstein

Das ganze Jahr über hebt sich in Füssen der Vorhang wieder für den „Kini“, wie die Bayern ihren König Ludwig II nennen. In einem der schönsten Theater Deutschlands, dem Festspielhaus in Füssen, direkt am Forggensee, feiert Ludwig II Auferstehung. Gibt es einen besseren Ort für das Musical als vor dieser traumhaften Naturkulisse, mit Blick über den Forggensee auf Ludwigs Traumschloss Neuschwanstein? Gerade an einem klaren Winterabend, wenn die Berge mit einem weißen Zuckerguss überzogen sind, wird jedem Besucher klar, warum Ludwig II diesen Ort gewählt hat.

Leben und Tod Ludwig II. sind bis heute ein Mysterium, das weltweit die Menschen in seinen Bann zieht. Der König bleibt ein ewiges Rätsel und bietet genügend Stoff für ein berührendes und zugleich extrem spannendes Musical. Es ist Thriller und Melodram zugleich.

Die Zuschauer erwartet ein einzigartiges Musical und ein Erlebnis für alle Sinne!

Ein erstklassiges Darstellerensemble, beeindruckende Bühnenbilder, perfekte Technik und die berauschende Musik lassen den Besucher für einige Stunden vollkommen eintauchen in die faszinierende Sinneswelt des Märchenkönigs Ludwig II!

Das Sommermärchen begeistert mit Musiktiteln wie "Kalte Sterne", „Rosenkavaliere“ oder "In Palästen geboren“. Das Musical mit der Musik von Konstantin Wecker, Christopher Franke und Nic Raine und dem Buch von Rolf Rettberg gehört zu den schönsten und ergreifendsten Werken des Genres überhaupt.

Kostüme und Kulissen, Handlung und Musik, Beleuchtung und die Architektur des Theaters verschmelzen mit dem Blick auf das reale Schloss Neuschwanstein und die mystische Bergwelt der Umgebung zu einem einzigartigen Gesamterlebnis. Kein Wunder, dass jeder Vorstellung im vergangenen Sommer mit Standing Ovations des Publikums endete. Ellen Jilg, Dipl.-Wipäd. (Univ.)