BLOG
02/08/2018 14:05 CEST | Aktualisiert 02/08/2018 14:05 CEST

Julia unterwegs - auf Tauffahrt mit der MS Vista Star

Kleid: Anonyme / Foto: Amrei Czeschick
An Deck der Vista Star vor Köln

Eine Flusskreuzfahrt ist wohl immer ein außergewöhnliches Erlebnis - für mich aber vor allem deswegen, weil die Tauffahrt mit der MS Vista Star des Anbieters 1A Vista Reisen zugleich auch meine erste ist. Ich staune also, als der Captain ohne mit der Wimper zu zucken das 135 Meter lange Schiff aus der engen Lücke am Anleger nördlich des Kölner Doms manövriert.

Foto: Amrei Czeschick
Vor der MS Vista Star im Hafen von Köln

Unsere kleine Reise über den Rhein beginnt - es ist ein kurzer Vorab-Ausflug nach Bonn und zurück. Der warme Sommerwind begleitet uns auf der Fahrt, ich sehe die Kulisse meiner Heimatstadt an mir vorbeiziehen und lausche den Erzählungen der Crew über die Lautsprecher. Die Sonne taucht die Umgebung in ein angenehm warmes Abendlicht und ich atme durch. Sicherlich gehöre ich hier eher zum jüngeren Publikum. Dennoch kann ich bereits jetzt sagen: So ein Ausflug ist eine willkommene und gemütliche Abwechslung zu den üblichen Hotelaufenthalten.

Premium Kabine 323

Das nagelneue Schiff wurde 2017 in Auftrag gegeben. Mit ausreichen Platz für 196 Gäste überzeugt die MS Vista Star vor allem mit ihren für Kreuzfahrtschiffe großzügigen, 16 Quadratmeter großen Kabinen. Statt auf für die Branche typischen Klappbetten liegt man hier auf weichen Matratzen; das Bad sieht aus wie in einer Neubauwohnung und ist mit einer Schiebetür mit der Kabine verbunden: “Raumsparend, aber keinesfalls minimalistisch”, lautet das Fazit einiger Stamm-Kreuzfahrer auf der Tour. Genauso auch der kleine aber feine Poolbereich an Deck.

Moderne Badezimmer an Bord

All-Inclusive-Verpflegung, Live-Musik und ein modernes Fototool stehen neben einem Golf-Grün, Fahrrädern und anderen Unterhaltungsmöglichkeiten ganz oben auf der Liste der Gäste, die die Premiere über den Rhein begleiten. Für die Zukunft sind an Bord diverse Themenabende, Quizveranstlaungen und Vorträge geplant.

Kleid: Anonyme / Foto: Amrei Czeschick
Die Kitchen-Crew rund um Michael Baptiste

In einem großen, aber schicken Restaurant serviert die ausgebildete Service-Crew rund um Küchenchef Michael Baptiste, der seine Ausbildung bei Starkoch Eckart Witzigmann absolviert hat, hochwertige Menüs. Diese sind nicht zu schwer und beziehen lokale Besondernheiten auf der Reiseroute mit ein. Das Schöne: Alle Gäste finden während nur einer Tischzeit Platz und man muss nicht auf die Minute genau erscheinen, um einen freuen Sitz zu finden.

Aus der kleinen Bordküche kommt ein großes Gala-Menu

Taufpatin des Schiffes wurde am 29. Juli 2018 Serap Güler, Staatssekretärin im NRW-Chancenministerium. Gemeinsam mit Kindern aus Einrichtungen der durch die 1AVista Reisen GmbH unterstützen Schulte-Schmelzer Stiftung nahm sie die Taufe vor. Zu Beginn wird die MS Vista Star von Köln nach Basel und zurück fahren, später dann regelmäßig auch nach Holland und Belgien. Meine Fotografin und ich wünschen also immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!