ENTERTAINMENT
05/12/2018 12:15 CET | Aktualisiert 05/12/2018 12:49 CET

Jens Büchner: Olivia Jones sagt, wie Daniela mit dem Tod ihres Mannes umgeht

Die Travestiekünstlerin habe erst kürzlich mit Daniela telefoniert.

  • Am 17. November verstarb Jens Büchner an Lungenkrebs.
  • Olivia Jones, eine gute Freundin der Familie, verriet nun, wie Daniela mit dem Tod von Jens umgeht.
  • Im Video oben seht ihr das Interview mit der Travestiekünstlerin. 

Knapp ein Monat ist mittlerweile vergangen, seit Mallorca-Star Jens Büchner den Kampf gegen den Lungenkrebs verloren hat.

Am 17. November verstarb der “Goodbye Deutschland”-Star im Kreis seiner Familie.

Seither dürften sich viele Fans fragen, wie es Ehefrau Daniela Büchner wenige Wochen nach der Schock-Nachricht geht.

Travestiekünstlerin Oliva Jones ist eine enge Freundin der Familie und erzählte in einem Interview mit “Promiflash”, dass sie erst kürzlich mit Daniela telefoniert habe.

Mehr zum Thema:Jens Büchner: Daniela wendet sich mit diesen Worten an die Öffentlichkeit

Olivia Jones: “Das ist eine schwere Zeit, aber sie wird das meistern”

“Ich habe mit ihr telefoniert. Ihr geht es den Umständen entsprechend. Für sie stehen jetzt die Kinder im Fokus,” sagte Jones. 

Die Ehefrau von “Malle-Jens”, wie er von seinen Fans genannt wurde, sei gerade sehr in sich gekehrt, erzählte sie weiter.

Diese Introvertiertheit sei auch der Grund für die Dschungelcamp-Absage gewesen. “Sie hat auch gesagt, sie kann gerade nicht liefern, was RTL von ihr erwartet.”

“Das ist eine schwere Zeit, aber sie wird das meistern”, ist sich Olivia Jones sicher.

(nmi)