WIRTSCHAFT
22/03/2018 16:03 CET | Aktualisiert 23/03/2018 12:14 CET

iPhone X: Siri liest Fremden Nachrichten vor – wie ihr das stoppen könnt

Unbefugte müssen dafür nicht einmal euer iPhone entsperren.

Zyabich via Getty Images
Siri blabbert auch los, wenn das Handy noch gesperrt ist.
  • Inhalte von privaten Nachrichten können Fremde abhören, selbst wenn das iPhone X gesperrt ist
  • Das Problem ist offenbar Siri

Erneut gibt es eine Datenpanne bei einem großem US-Unternehmen: Das iPhone X von Apple bietet Einstellungen zum Schutz der Privatsphäre an. Doch es gibt dabei eine Lücke, die die brasilianische Webseite “Mac Magazine“ entdeckt haben will.

Demnach gibt es bei dem neuen Super-Smartphone von Apple die Option, dass die Nachrichten auf dem Sperrbildschirm nur verborgen angezeigt werden. 

An sich ziemlich praktisch, um private Nachrichten vor neugierigen Blicken Fremder zu schützen. 

Fremde können Siri ausnutzen

► Das Problem bei Apple-Produkten unter der Betriebssoftware iOS11 ist demnach aber Siri.

Denn der Sprachassistentin ist es offenbar egal, ob die Nachrichten verborgen dargestellt werden oder sichtbar sind. Sie liest die Texte einfach vor – selbst wenn das Smartphone gesperrt ist. Das bedeutet, so können auch Fremde erfahren, was euch im Vertrauen gesagt wurde.

► Denn es reicht dem Bericht zufolge offenbar, eine Taste am iPhone zu drücken und “Hey Siri” zu sagen. Schon erschallt der Inhalt von Emails, die Nachricht zum Beispiel aus WhatsApp oder Facebook.

Das Problem haben mehrere Technikseiten bereits bestätigt. Auch dass Apple die Lücke mit dem Update 11.3 nicht gefixt ist.

Aber ihr selbst könnt etwas tun. 

1. Entzieht Siri die Macht

Wenn ihr Siri nicht immer benötigt, dann weist sie in ihre Grenzen.

► Unter der Option “Siri & Suche” könnt ihr festlegen, dass die Sprachassistentin nur dann aktiviert werden kann, wenn das iPhone auch entsperrt ist. Damit können Fremde Siri nicht mehr nutzen.

2. Verzichtet auf Nachrichten auf dem Sperrbildschirm

Oder: Ihr lasst euch die Nachrichten nicht mehr auf dem Sperrbildschirm anzeigen. Dann kann Siri auch nichts vorlesen.

► Hierfür geht ihr in die iPhone-Einstellungen: Unter “Siri & Suche” könnt ihr die Option “Siri im Sperrzustand erlauben” deaktivieren.