BLOG
14/11/2018 17:37 CET | Aktualisiert 14/11/2018 17:37 CET

Ich brauche eure Hilfe im Kampf gegen Plastikmüll im Meer

Unsere Meere sind keine Müllkippe – sieht auch einfach nicht schön aus.

Gemeinsam mit der Deutschen Umwelthilfe hat Entertainer Friedrich Liechtenstein eine Kampagne gegen die Vermüllung der Meere gestartet.

Liebe Freunde,

ich darf euch doch so nennen, oder? Wir sind begeistert! Es haben schon unglaubliche 430.000 Menschen unsere Petition zum Schutz der Meere unterschrieben haben. Das ist großartig! Dafür erst mal ein ganz herzliches Dankeschön!

Ich haben deshalb extra ein Video aufgenommen: 

Wenn wir so weitermachen wie bisher, schwimmt 2050 mehr Plastik als Fische im Meer. Das darf nicht sein. Deshalb brauchen wir Eure Hilfe. Je mehr wir sind, desto größer wird der Druck auf die Politik!

Bitte teilt das Video in Eurem Netzwerk und sagt es euren Freunden weiter und unterschreibt die Petition!

Lasst uns die 500.000 (!) knacken und Frau Merkel zeigen, dass das Thema für uns ganz oben auf der Agenda steht! Unsere Meere sind keine Müllkippe – sieht auch einfach nicht schön aus. 

Vielen Dank für Dein Engagement!

Fakten zu Plastik im Meer, die ihr kennen solltet:

(ujo)