NACHRICHTEN
23/08/2018 22:09 CEST

Hurricane: Nasa-Aufnahmen zeigen, wie der Sturm aus dem Weltraum aussieht

Spektakuläre Aufnahmen aus dem Weltall.

  • Die US-Weltraumbehörde Nasa hat ein spektakuläres Video veröffentlicht.
  • Es zeigt den Hurricane “Lane”, wie er gerade über den pazifischen Ozean fegt. 
  • Die atemberaubenden Aufnahmen seht ihr im Video oben. 

Hurricane “Lane” wütet derzeit über dem Pazifik. Er wird bald den US-Staat Hawaii heimsuchen und dort wohl erhebliche Schäden anrichten.

Der US-Sender “CNN” berichtet, dass der Sturm für für den Inselstaat zur größten Unwetterkatastrophe seit Jahrzehnten werden könnte.

Die US-Weltraumbehörde Nasa hat nun ein spektakuläres Video veröffentlicht. Es zeigt den Hurricane von der Raumstation ISS aus. Kameras auf der Internationalen Raumstation zeichneten das Geschehen über dem pazifischen Ozean am Mittwoch auf. 

Der Hurricane fegte mit bis zu 250 Km/h über das Meer

Zu dem Zeitpunkt war “Lane” ein Hurricane der Kategorie vier, wie das US Central Pacific Hurricane Center berichtete. Das bedeutet, dass er mit einer Geschwindigkeit von bis zu 250 Kilometer pro Stunde über das Meer fegt  und so Hawaii wohl schwere Schäden bevorstehen.

Die Außenzonen des Hurricanes haben bereits die US-Inselgruppe erreicht und sorgten dort am Donnerstagmorgen US-Zeit für heftiges Unwetter. Die Bewohner der Inseln bereiten derzeit schon auf den Hurricane vor und machen ihre Häuser so gut es geht sturmfest.

(mf)