LIFESTYLE
07/03/2018 10:52 CET | Aktualisiert 08/03/2018 13:09 CET

Hund entkommt seinen Besitzern – und rennt sofort zum Krankenhaus

“Man sieht in ihren Augen, wie traurig das Tier ist.”

  • Ein Foto eines Hundes bewegt derzeit Tausende Internetnutzer
  • Denn dahinter steckt eine bewegende Geschichte

Tausendfach ist das Bild dieses Hundes auf der Plattform Reddit in nur neun Stunden kommentiert worden. Der Grund: Die rührende Geschichte, die sich hinter dem Foto verbergen soll.

Der Nutzer, der das Bild hochgeladen hat, schrieb dazu:

► “Ein Hund hat mit einem Obdachlosen gelebt, auf den eingestochen wurde. Das Tier ist dem Krankenwagen bis zum Krankenhaus gefolgt. Der Mann ist gestorben. Der Hund blieb zwei Monate lang vor dem Krankenhaus und wartete. Sie haben dann ein neues Heim für ihn gefunden, aber er ist ausgebüxt und fünf Kilometer zurück zum Krankenhaus gelaufen. Jetzt lebt er dort im Eingangsbereich.”

Im Video seht ihr eine weitere rührende Geschichte: Eine Frau rettete einem Hund das Leben und ahnte nicht, welche Folgen das haben würde: 

Was an der Hunde-Geschichte stimmt – und was nicht:

Die Geschichte sorgt nun für Begeisterung. Ganz wahr ist sie wohl allerdings nicht.

► Zumindest einiges soll aber stimmen: Bereits im Jahr 2014 berichtete die britische Zeitung “Express” über einen Hund namens Masha aus Sibirien.

Demnach lebe Masha in einem Krankenhaus im russischen Nowosibirsk, wo sie von Patienten und Krankenhausangestellten mit Essen und Wasser versorgt werde.

“Man sieht in ihren Augen, wie traurig sie ist”, sagte der Oberarzt Vladimir Bespalov der “Siberian Times” über die Hündin. Ihr ehemaliger Besitzer sei – wie auch vom Reddit-Benutzer behauptet – in dem Krankenhaus verstorben.

► Nicht jedoch, weil er erstochen wurde, sondern an einer Krankheit.

Eine Krankenschwester berichtet zudem laut dem “Express”: “Erst vor kurzem hat eine Familie versucht, die Hündin zu adoptieren, aber Masha ist weggerannt und zum Krankenhaus zurückgekehrt.”

Die rührende Geschichte ist also wahr: Masha ist eine treue Seele. 

(mf)