POLITIK
28/10/2018 20:14 CET | Aktualisiert 29/10/2018 20:25 CET

Hessenwahl: So sähe das Ergebnis aus, wenn nur junge Wähler abgestimmt hätten

Top-News To Go.

Im Video oben: Das war das Ergebnis der Landtagswahl in Hessen. 

► In der aktuellen Hochrechnung zur Landtagswahl in Hessen ist die CDU – trotz massiver Verluste – die stärkste Kraft, dahinter liefern sich die SPD und die Grünen ein Kopf-an-Kopf-Rennen um Platz zwei. 

Blickt man auf die Stimmabgabe der jungen Wähler, zeigt sich ein anderes Bild. Laut einer Hochrechnung für das ZDF sind die Grünen die mit Abstand stärkste Kraft bei Wählern unter 30 Jahren. 

► Die Grünen kommen hier auf 25 Prozent, dahinter folgen die CDU mit 18 Prozent und die SPD mit 15 Prozent.

► Linke und FDP mit 10 und 9 Prozent schneiden hier stärker als beim Gesamtergebnis ab, die AfD mit 10 Prozent schwächer. 

Die Gründe für das Abstimmungsverhalten der jungen Wähler:  

Schon bei der Bayernwahl hatte es ein ähnliches Ergebnis unter jungen Wählern gegeben: Auch hier schnitten die Grünen stärker ab als im Gesamtschnitt. Ebenso die FDP. 

Eine weitere Hochrechnung für das ZDF zeigt: Die CDU schneidet bei ihren Wählern in der Altersgruppe über 60 Jahren am besten ab, bei den Unter-30-Jährigen dagegen am schlechtesten. 

Den Grünen in Hessen wie in Bayern gelingt es mit ihrem Programm und ihren vergleichsweise jungen Kandidaten – der hessische Spitzenkandidat Tarek Al-Wazir ist 47 Jahre alt – offenbar besser als den anderen Parteien, eine junge Wählerschaft anzusprechen. 

► Zudem scheint die Partei genau jene Inhalte und Werte zu vertreten, die ihren Wählern wichtig sind: In einer Umfrage für die ARD bewerteten es alle befragten Grünen-Wähler in Hessen als positiv, dass sich ihre Partei für eine “offene und tolerante Gesellschaft” einsetzt. 99 Prozent sagten, die Grünen würden Werte verteidigen, die ihnen wichtig seien. 

Noch deutlicher wird das Ergebnis, wenn man auf das Abstimmungsverhalten von jungen Frauen in den Städten schaut: Die Grünen haben hier eine eindeutige Mehrheit: 

(ben)