ENTERTAINMENT
11/12/2018 10:02 CET

Was steckt dahinter? Helene Fischer kündigt plötzlich an, sich 2019 "Zeit zu nehmen"

Meint sie damit ihre Zukunft mit Freund Florian Silbereisen?

  • 2018 war ein extrem erfolgreiches Jahr für Schlagersängerin Helene Fischer.
  • Daher will die 34-Jährige gerade für das neue Jahr 2019 kürzertreten.
  • Im Video oben seht ihr, welche Zukunftspläne Helene Fischer hat.

Helene Fischer ist aktuell Deutschlands erfolgreichste Sängerin: Dahintersteckt natürlich viel Arbeit. Gerade für eine perfektionistische Künstlerin wie Helene.

Im Jahr 2018 war die 34-Jährige mit ihrer Welttournee und ihrem aktuellen Album quasi im Dauerstress.

Auch wenn die Sängerin in der Forbes-Liste sogar den achten Platz der bestverdienenden Musikerinnen der Welt belegte: Helene Fischer möchte nach den Erfolgen wieder etwas Kraft tanken. Vielleicht sogar kürzertreten?

Fischer: “Ich habe keine konkreten Pläne für das kommende Jahr und werde mir bewusst ein bisschen Zeit nehmen”

dpa
Das "Vogue"-Cover der Januar-Ausgabe 2019 mit Helene Fischer

 Dass die Sängerin im kommenden Jahr zur Ruhe kommen will, verriet sie in einem Interview mit dem Modemagazin “Vogue”. Star-Fotograf Peter Lindbergh fotografierte sie hier auch für das berühmte Cover.

Dort sagte sie:

”Ich bin im Moment in einer Situation, wo ich alles, was kommt, annehme und dann sozusagen einfach auf einer Welle reite. Ich habe keine konkreten Pläne für das kommende Jahr und werde mir bewusst ein bisschen Zeit nehmen, um einfach mal in mich hineinzuhorchen, wo ich hin will und was die nächsten Schritte sind.”

Weiter sagte sie: “Ich habe das Gefühl, meine Karten wurden einmal durchgemischt und hingeworfen, und jetzt muss ich gucken, was ich daraus mache.”

Ob sie damit auch ihre private Zukunft mit ihrem langjährigen Freund Florian Silbereisen meint, sagt sie dabei nicht. Die beiden sind seit mehr als zehn Jahren ein Paar. Im Sommer 2017 sprach Helene Fischer selbst davon, gerne irgendwann einmal Mutter sein zu wollen. 

(kiru)