POLITIK
09/02/2019 12:41 CET

Merkel-Seitenhiebe: So startet Gregor Gysi auf Instagram

Der Linken-Politiker macht Schabernack auf Instagram.

JOHN MACDOUGALL via Getty Images
Angela Merkel und Gregor Gysi im Bundestag (Archivbild). 
  • Seit Kurzem ist der Linken-Politiker Gregor Gysi nun auf Instagram unterwegs.
  • Seine ersten Beiträge widmete er der Kanzlerin. 

Am Freitag verkündete Gregor Gysi die frohe Kunde: Der Linken-Politiker ist nun auch auf Instagram

Dass sich ein Blick auf den Account des gewitzten Bundestagsabgeordneten lohnt, machen gleich seine ersten beiden Beiträge deutlich. Sie handeln, etwas überraschend vielleicht, von Gysis Gemeinsamkeiten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).  

Politisch sind die Politiker weit voneinander entfernt, in einem Video aber macht Gysi auf eine Parallele aufmerksam. 

Die Aufnahme zeigt eine von Gysis Reden im Bundestag 2014 aufmerksam. “Frau Kanzlerin, ich hatte im letzten Jahr auch einen Skiunfall. Wir müssen einfach beide lernen, altersgerecht Sport zu treiben”, witzelte er damals. Gelächter aus den Reihen der Abgeordneten war die Folge. 

Gysi legt mit Merkel-Seitenhieb nach

Am Samstag legte Gysi noch einmal nach: Er postete ein Bild von sich beim Skifahren.

Und wiederholte auch seinen Satz vom “altersgerechten Sport”. Gysi schrieb dazu: “Heute habe ich gerade wieder eine tolle Skiabfahrt hinter mir.”

Während Merkel vergangene Woche für Schlagzeilen sorgte, weil sie sich von Facebook verabschiedete, hat der 71-jährige Gysi das soziale Netzwerk Instagram nun gerade für sich entdeckt. 

Man darf gespannt sein, welcher Scherz dem Linken-Politiker als nächstes einfällt.