NACHRICHTEN
21/01/2019 11:01 CET

Gewalt bei rechter Demo in Sachsen-Anhalt: 4 Männer und 14-jähriges Mädchen verletzt

Top-News To Go.

fhm via Getty Images
Die Polizei in Sachsen-Anhalt ermittelt nach einem Angriff auf vier Männer.- 

► In Sachsen-Anhalt ist im Zusammenhang mit rechten Demonstrationen zu zwei gewalttätigen Übergriffen gekommen. 

► Am Samstagabend attackierten laut der Polizei Unbekannte vier Männer am Bahnhof Roßlau. Die vier Angegriffenen seien von einer rechten Demonstration in Magdeburg gekommen und dem rechten Spektrum zuzuordnen. 

► Drei von ihnen mussten am Samstagabend ins Krankenhaus gebracht werden, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag mitteilten.

► Am Sonntag versammelten sich laut der Polizei rund 150 Personen aus dem rechten Spektrum am Bahnhof. Laut der “Mitteldeutschen Zeitung” attackierten und verletzten Demonstranten eine 14-jährige Passantin, die dem äußeren Anschein nach dem linken Spektrum angehört. Anwesende Journalisten seien beschimpft und bedroht worden. 

(vw)