LIFESTYLE
16/02/2018 11:05 CET | Aktualisiert 16/02/2018 11:34 CET

"Gammler-Paar" sucht Wohnung mit dreistem Aushang

Ehrlich sind sie, das muss man ihnen lassen.

  • Die Wohnungssuche in deutschen Großstädten gestaltet sich oft schwierig – da ist Kreativität gefragt
  • Ein Pärchen versucht es mit einem dreisten Aushang

Wer in Hipster-Gegenden in Berlin wohnen möchte, muss den Wohnungseigentümern einiges bieten können. Ein hohes aber vor allem ein festes Einkommen ist Grundvoraussetzung. Wenn dann noch gutes Benehmen dazu kommt, steht einer glücklichen Vermieter-Mieter-Beziehung fast nichts mehr im Wege.

Im Netz macht gerade ein Wohnungsaushang eines “Gammler-Paar” die Runde. Die Unterhaltungsseite “Notes of Berlin” hatte den Aushang ursprünglich gepostet. Das unkonventionelle Paar sucht eine Wohnung im Berliner Stadtteil Neukölln. Soweit nichts Ungewöhnliches.

Ansprüche an die Wohnung haben die beiden keine, das war’s dann aber auch mit den guten Nachrichten für den potenziellen Vermieter. In ihrem Aushang stellen sie sich als wahr gewordener Vermieter-Alptraum vor:

 

Notes of berlin

Der Aushang begeistert Menschen in den sozialen Netzwerken. Eine Facebook-Nutzerin glaubt, das Paar enttarnt zu haben: “Bestimmt umgekehrte Psychologie. (...) Denn schließlich macht es zumindest neugierig und spricht sich rum.”

Ein anderer würde am liebsten gleich mit einziehen: “ Immerhin ehrlich, das ist mir gleich sympathisch. Machen wir ne Räuber-WG und das, was wir erbeuten, verspielen wir wieder.”

Ob das selbsternannte “Gammler-Paar” mit dem Aushang letztendlich Erfolg hatte, ist leider nicht bekannt.