LIFESTYLE
28/02/2018 18:03 CET

Fotograf porträtiert Paare – und entlockt ihnen das Geheimnis einer langen Ehe

"Es braucht Humor, Geduld, Liebe und ein schlechtes Gedächtnis."

  • Ein britischer Fotograf fragte Paare nach ihrem Geheimnis für eine lange Ehe
  • Die meisten Verheirateten schwören auf einen guten Humor

Über zehn Jahre lang machte der britische Fotograf David Weightman ausschließlich Aufnahmen von strahlenden, meist jungen Paaren an ihrem Hochzeitstag. 

Vergangenes Jahr entschied er sich jedoch, eine neues Motiv vor seine Kamera zu setzen: Paare, die seit Jahrzehnten ihre Ehe aufrechterhalten. 

“Auf meinen Fotos wird normalerweise der Beginn einer neuen Partnerschaft gefeiert. Doch mit dieser Fotoserie wollte ich mich für langlebige Ehen aussprechen und die Paare würdigen, die schon sehr lange verheiratet sind”, sagte der Fotograf der HuffPost.

Mehr zum Thema: 12 Dinge, die eine Ehe ausmachen - und 12 Dinge, die es nicht tun

Süße und freche Liebesgeheimnisse

Auf jedem Hochzeitsempfang, den Weightman vergangenes Jahr fotografierte, fragte er die Frischverheirateten: Welche Gäste sind hier schon am längsten verheiratet?

►  Meistens waren es die Großeltern des Ehepaars.

Dann bat er die Ehe-Veteranen, für ein Photo Platz zu nehmen und ihm dabei auch ihr Geheimnis für eine glückliche und langanhaltende Ehe zu verraten. 

David Weightman
"Das Geheimnis einer glücklichen Ehe ist, das Geben und Nehmen und, dass man sich gegenseitig umeinander kümmert. Das gilt für uns beide. Man sollte sich durch Probleme durchkämpfen und niemals aufgeben. Man sollte nicht zu viel erwarten und glücklich mit dem sein, was man hat." – Sheila und Archie, verheiratet seit dem 06. September 1952

Für sein Projekt fotografiert Weightman jeden Partner einzeln und fügt die Bilder via Photoshop wieder zusammen. Danach druckt er die Aufnahmen auf großes, strapazierfähiges Papier, damit er sie auf mehreren Schichten mit Kohle, Stift und Tinte direkt bemalen kann. Das gibt den Porträts einen außergewöhnlichen Look. 

Die ‘Geheimnisse’, welche die Paare enthüllen, sind genauso süß und frech, wie man es bei einer jahrzehntelangen Ehe erwarten würde. 

Mehr zum Thema: Das sind laut Wissenschaftlern die Geheimnisse einer glücklichen Ehe

″[Das Geheimnis] ist Toleranz, Geben und Nehmen und ein Gutenachtkuss am Ende des Tages – egal wie viele Streitigkeiten es vorher gegeben hat”, sagte eine Frau Namens Joyce über ihre bereits 66-Jahre bestehende Ehe.

►  Ihr Mann, James, hatte ein einfacheres Rezept für eine gelungene Ehe: “Ich mache alles so, wie es mir gesagt wird.”

David Weightman
Joyce und James heirateten am 04. Oktober 1952.

Bis jetzt hat Weightman 20 Paare fotografiert. Mit jedem Portrait lernte auch er, was nötig ist, damit eine Ehe auch nach der Flitterwochen-Phase weiter anhält.

Besonders häufig betonen die Verheirateten, dass ein gemeinsamer Sinn für Humor entscheidend ist. Und zu akzeptieren, dass Veränderungen unvermeidbar sind. 

“Während meiner Gespräche stelle ich vor allem fest, wie wichtig Humor ist”, erklärte Weightman. “Viele Paare berichteten auch davon, dass sich ihre Ehe in ihren Grundzügen verändert hatte und wie sie damit umgegangen sind. Ich hatte sogar einen Gentleman, dem fast die Luft wegblieb, als ich ihn nach seinem Geheimnis fragte. Er war offensichtlich immer noch so verliebt.”

Cynthia und Peter, verheiratet seit dem 02. September 1961

David Weightman

“Wir hatten schon immer gemeinsame Interessen und verbringen die meiste Zeit miteinander. Wir haben aber auch genügend Zeit, unseren eigenen Hobbies nachzugehen. Ich liebe Malen und Peter liebt es, Bilder einzurahmen.”

 

Maurice und Anne, verheiratet seit dem 01. September 1959

David Weightman

“Seid immer, egal was passiert, die besten Freunde fürs Leben – in guten, wie in schlechten Zeiten.”

 

Valerie und Christopher, verheiratet seit dem 18. Februar 1967

David Weightman

“Es braucht Humor, Geduld, Liebe und ein schlechtes Gedächtnis.” 

 

Jan und Ellis, verheiratet seit dem 06. August 1969

David Weightman

“Das Geheimnis ist Freiheit gepaart mit Verbindlichkeit. Geht niemals ins Bett, wenn ihr wütend auf euren Partner seid und es noch nicht angesprochen habt.” – Jan

“Geduld.” – Ellis

 

Michael und Elizabeth, verheiratet seit dem 16. Februar 1985

David Weightman

“Es braucht ein bisschen Glück. Wie sollst du jemanden richtig kennen, bevor du nicht mit ihm zusammengelebt hast? Aber drei Dinge kommen mir speziell in den Sinn: Erstens, die physische Komponente. Viel Sex, besonders zu Beginn. Zweitens, Kinder. Die habt ausschließlich ihr Zwei gemeinsam. 

Es ist zwar harte Arbeit und braucht ein gewisses Maß an Verantwortung. Ein guter Sinn für Humor kann auch nicht schaden – besonders, wenn eine Situation richtig schrecklich ist. Drittens, mögt ihr euch noch, wenn die Kinder bereits erwachsen sind? Wollt ihr reisen und neues Essen probieren? Liegt dir im Verlauf der Jahre noch etwas an der Beziehung? Wenn ja, dann funktioniert es!”  

 

Gavin und Christina, verheiratet seit dem 27. Oktober 1979 

David Weightman

“Liebe, Respekt und den Glauben aneinander sowie in meine Religion.” – Christina

“Phil Collins.” – Gavin

 

Alan und Judith, verheiratet seit dem 15. Juli 1971

David Weightman

“Die emotionale Intelligenz, um zu erkennen, dass man Kompromisse mit einem weiteren empfindungsfähigen Wesen eingehen muss. Die Energie und Entschlossenheit, um für akzeptable Kompromisse zu kämpfen. Die Überzeugung, dass, obwohl wir mit der vorstellbar nervigsten Person zusammenleben, alle Alternativen viel schlimmer wären. Die Erkenntnis, dass wir unsere Unterschiede akzeptieren und Konflikte konstruktiv lösen müssen – wenn wir unseren Kindern und Enkelkinder ein gutes Vorbild sein wollen. Das körperliche Glück und die Kraft, lange genug zu leben.” – Alan   

“Das Geheimnis für eine lange und glückliche Ehe ist, viele unterschiedliche Sachen alleine zu machen, um so neue Ideen und Interessen in die Beziehung zu bringen. Seltsame Meinungsverschiedenheiten sind gut, um den anderen auf Trab zu halten!” – Judith

 

Julia und Royson, verheiratet seit dem 06. Juni 1959 

David Weightman

“Genießt einander, teilt gemeinsame Interessen, unterstützt euch und arbeitet immer zusammen – und sagt euch mit einem Kuss gute Nacht. Ich würde ihn gegen nichts in der Welt eintauschen.”

 

Mary und Graham, verheiratet seit dem 26. Juni 1965

David Weightman

“Viel Glück und gute Gene. Und keine Interessenskonflikte.” 

 

Theresa und John, verheiratet seit dem 31. Juli 1971

David Weightman

“Liebe, Geduld und Verständnis.”

 

David und Margaret, verheiratet seit dem 11. Februar 1956

David Weightman

“Liebe, alles, was du brauchst ist Liebe. Liebe ist alles, was du brauchst.”

 

Vivian und Michael, verheiratet seit dem 16. Juni 1990

David Weightman

“Kommunikation und harte Arbeit. Und eine Mischung aus gemeinsamen und unterschiedlichen Interessen.” 

 

Barry und Marion, verheiratet seit dem 15. März 1975

David Weightman

“Viel Lachen.”

 

David und Maureen, verheiratet seit dem 28. Oktober 1967

David Weightman

“Geben und Nehmen.”

 

Les und Fay, verheiratet seit dem 22. April 1967

David Weightman

″Übersteht die harten Zeiten gemeinsam und genießt die guten Zeiten. Du lebst nur einmal. Es gibt kein Generalprobe, also genieß es!”

 

Tina und Alongi, verheiratet seit dem 25. Juli 1964

David Weightman

“Seid stark in guten, wie in schlechten Zeiten. Und stellt sicher, dass ein guter Tag auf einen schlechten folgt.”

 

Michael und Sue, verheiratet seit dem 26. November 1977

David Weightman

“Liebe, Freundschaft, Geduld und Sinn für Humor.”

 

Roy und Beryl, verheiratet seit dem 25. März 1961

David Weightman

“Toleranz und Verständnis.”

 

► Für mehr Informationen über Weightmans Arbeit, könnt ihr auch seine Website “Married to My Camera” aufsuchen. 

Dieser Artikel erschien ursprünglich bei der HuffPost US und wurde von Nadine Cibu aus dem Englischen übersetzt. 

 

(ks)