LIFE
10/01/2019 18:30 CET

Fortuna-Spielerfrau bekommt Penis-Bilder und findet passende Antwort

Viele Frauen kennen das Problem.

  • Die Freundin des Fortuna-Profis Jean Zimmer bekommt immer wieder Penis-Bilder im Netz geschickt. 
  • Jetzt geht sie damit an die Öffentlichkeit. 

Es ist ein Übel, das viele junge Frauen, die sich im Netz zeigen, irgendwann ereilt: das Penis-Bild eines fremden Mannes. 

Auch Sara Magdalena, die Freundin von Fortuna-Profi Jean Zimmer, kam nicht darum herum. Wie die 22-Jährige jetzt auf Instagram mitteilte, schicken ihr Fremde immer wieder Nahaufnahmen ihres Geschlechtsteils. 

Das Fitness-Model beschloss, damit an die Öffentlichkeit zu gehen – und reagierte mit Sarkasmus.

“Was viele Männer denken, wenn sie Instagram öffnen (...): “Ahhh ganz bestimmt will sie auch gerne mein Geschlechtsteil sehen. Also schicke ich ihr noch ein paar Penis-Bilder, um ihr den Tag zu versüßen!”, spottet sie in einem Instagram-Post. 

Und regt sich daraufhin über Fremde auf, die sie anrufen oder ihr Blumensträuße an ihre Adresse schicken. 

Sara Magdalenas Meinung dazu: “NEIN! Einfach nur NEIN! (Fast) keine Frau findet so etwas auch nur annähernd toll! Auch wenn es ganz bestimmt nur lieb gemeint ist, ihr lieben Männer, tut es nicht! Es ist gruselig, beängstigend und belästigend!!!”

Und damit ist eigentlich auch schon alles gesagt. 

(jg)