NACHRICHTEN
18/01/2018 21:33 CET

Feuerwehrmann will Frau retten und stirbt – er muss mit einem Panzer geborgen werden

Orkantief “Friederike” gestaltete die Bergung schwierig.

  • Ein Feuerwehrmann verlor am Donnerstagnachmittag sein Leben
  • Er versuchte, eine Frau zu retten und wurde von einem Baum erschlagen
  • Im Video oben seht ihr, wie schwierig sich die Bergung gestaltete 

In Bad Salzungen kam es am Donnerstagnachmittag zu einer Tragödie: Auf einer Landstraße kam ein Feuerwehrmann bei seinem Versuch eine Frau zu retten ums Leben.

► Der 28-jährige versuchte, eine Autofahrerin zu befreien und wurde dabei von einem Baum erschlagen. 

➨ Mehr zum Thema: “Aktive Sterbehilfe!“: Kachelmann erhebt wegen Orkan Vorwürfe gegen Schulen

Autos hatten auf den Straßen keine Chance

Sein Kollege, ein 57-jähriger Helfer der freiwilligen Feuerwehr, trug schwere Verletzungen davon. 

Die Bergung des Toten gestaltete sich allerdings schwierig, da die gesamte Strecke von entwurzelten Bäumen versperrt wurde.

Orkantief “Friederike” sorgte dafür, dass die Bundeswehr mit Schützenpanzern ausrücken musste. Auch der tote Feuerwehrmann musste mit dem Panzer geborgen werden. 

 

(jg)