ELTERN
08/10/2018 15:41 CEST

Feuerwehrmänner und ihr Nachwuchs: Diese Babyfotos müsst ihr gesehen haben

"Sieben unserer Teammitglieder durften kürzlich sieben Babys willkommen heißen."

  • Unter den Angestellten einer US-amerikanischen Feuerwehrstation haben sieben Männer Nachwuchs bekommen.
  • Mit zuckersüßen Babyfotos heißen sie die neuesten Familienmitglieder in der Feuerwache willkommen.

Es ist ein wahrer Baby-Boom: In einer Feuerwache im US-Bundesstaat Louisiana sind in den vergangenen Monaten gleich sieben Feuerwehrmänner Vater geworden. 

► Das älteste der Babys ist inzwischen elf Monate alt.

Ihren Nachwuchs feiern die frisch gebackenen Väter des “Zachary Fire Department” mit ganz besonderen Babyfotos – und einem herzerwärmenden Facebook-Post.  

“Unsere Familie ist größer geworden”

“Unsere Familie ist ein wenig größer geworden”, schreibt das “Zachary Fire Department” auf Facebook. “Wir haben einen Baby-Boom in der Feuerwache. Sieben unserer Teammitglieder durften kürzlich sieben Babys willkommen heißen. Herzlich Willkommen!”

Mehr zum Thema: Mutter warnt: “Mein Baby hätte fast 4 Zehen verloren, wegen einer Haarsträhne”

Für die dazugehörigen Babyfotos durften die Kleinen schon einen ersten Ausflug zu Papas Arbeit machen. Die vier Mädchen und drei Jungen posierten auf den Jacken ihrer Väter und vor einem Feuerwehrauto. 

Stolz halten die Väter ihre Kleinen im Arm 

Es sind Babyfotos der anderen Art – und den Stolz auf ihren Nachwuchs kann man den Vätern wortwörtlich ansehen.

Und sicher ist: Diesen Kleinen kann mit einer Gruppe Feuerwehrmänner an ihrer Seite nicht so schnell etwas passieren. 

(ujo)