POLITIK
03/01/2019 14:08 CET | Aktualisiert 07/01/2019 14:25 CET

EU-Kommissarin Vestager zu Gast beim HuffPost-Townhall – auch ihr könnt dabei sein!

Das HuffPost EU-Townhall @UdLDigital findet am 9. Januar in Berlin-Mitte statt

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager lehrt Internetriesen wie Google und Facebook das Fürchten. 

Die HuffPost startet vor der Europawahl am 26. Mai ein neues, innovatives Debatten-Format: Das HuffPost EU-Townhall. 

Zu Gast beim ersten Treffen am 9. Januar in Berlin: EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager.

Sie wird mit HuffPost-Herausgeber Cherno Jobatey unter anderem über die Zukunft der EU, die anstehenden Wahlen in Europa, über fairen Wettbewerb und natürlich über den richtigen Umgang mit den Internetriesen Google und Facebook sprechen.

Cherno Jobatey im Gespräch im BASECAMP mit Grünen-Chef Robert Habeck. 

Aber nicht nur Cherno kann Fragen stellen: Die HuffPost hat in ganz Europa Fragen an die EU-Kommissarin gesammelt, die sie in Berlin beantworten wird, wie auch Fragen aus dem Publikum.

Auch ihr könnt beim HuffPost EU-Townhall im BASECAMP Berlin am 9. Januar dabei sein! Der Talk beginnt um 15 Uhr und dauert ca. eine Stunde. Einlass ist ab 14:30 Uhr. Die Adresse: Mittelstraße 51 - 53, 10117 Berlin.

► Wenn Ihr dabei sein wollt, schickt eine kurze E-Mail mit eurem Namen an redaktion@huffingtonpost.de mit dem Betreff “EU-Townhall”. 

Die Veranstaltung ist in englischer Sprache und wird aufgezeichnet. Ihr könnt euch auch unter diesem Link über Facebook anmelden.