ENTERTAINMENT
18/12/2018 11:43 CET

Erstes Weihnachten ohne Jens Büchner: So plant Daniela mit Kindern zu feiern

"Malle-Jens" verstarb am 17. November diesen Jahres.

  • Jens Büchner ist vor einem Monat gestorben.
  • Nun verriet eine Freundin der Familie, wie Daniela Büchner Weihnachten ohne ihren Ehemann feiern wird.

Gerade zur Weihnachtszeit ist der Verlust eines geliebten Menschen besonders schwer. Diese Erfahrung wird wohl auch gerade Daniela Büchner durchleben.

Denn ihr steht das erste Weihnachtsfest ohne ihren Ehemann Jens Büchner bevor. Der Mallorca-Star verstarb im November diesen Jahres an Lungenkrebs und hinterließ dabei seine Frau und eine Patchwork-Familie mit insgesamt acht Kindern. 

Schlagersängerin Marion “Krümel” Pfaff, eine enge Freundin der Familie verriet im Interview mit dem RTL-Mittagsmagazin “Punkt 12” nun, wie es Daniela in der schweren Zeit vor Weihnachten gehe. 

Daniela Büchner sei in der schweren Zeit tapfer

Die Witwe halte sich tapfer. Pfaff sagte im Interview:

“Ich muss ehrlich sagen: Respekt vor dieser Frau. Sie ist echt sehr, sehr stark und macht wirklich aus der derzeitigen Situation den Umständen entsprechend das Beste.”

Das Weihnachtsfest werde Daniela nach reichlich Überlegung nun in Mallorca und nicht in Deutschland verbringen. 

“Sie möchte die Feiertage gerne hier auf der Insel verbringen und versuchen, ihren Kindern ein schönes Fest zu bescheren”, fügte ihre Freundin hinzu.

(nmi)