LIFE
20/07/2018 16:51 CEST | Aktualisiert 20/07/2018 17:54 CEST

Diese neue Erfindung weckt Frauen mit einem Orgasmus auf

Damit jeder Tag zum Höhepunkt wird.

  • Ein neuer Vibrator-Wecker soll Frauen mit einem Orgasmus wecken. 
  • Facebook-Nutzer feiern die Erfindung – einige sind jedoch auch skeptisch. 

Vibratoren gibt es mittlerweile in allen möglichen Farben, Formen und Funktionsweisen. Für alle Frauen, die auf Sex am Morgen stehen, gibt es nun  ein ziemlich verrücktes Produkt: Den Orgasmus-Wecker

Der kleine, rosafarbene Vibrator nennt sich “Little Rooster” (zu deutsch “kleiner Hahn”), und soll dafür sorgen, dass Frauen befriedigt in den Tag starten. 

Die Rede ist von einem “genüsslichen Erwachen”

► Laut der Website soll das ganz einfach gehen: Weckzeit einstellen und den Vibrator anschließend in den Slip schieben. Am nächsten Morgen soll er dann zu vibrieren beginnen – erst sanft, dann immer stärker. 

► So ist auf der Website von einem “langsamen, sinnlichen und genüsslichen Erwachen” die Rede. Einige Facebook-Nutzer zweifeln jedoch an der Erfindung. 

Mehr zum Thema: Dieser Dildo erigiert fast wie ein richtiger Penis

So kommentiert eine Userin: “In der Theorie klingt das sehr sinnlich und sexy, aber wahrscheinlich nervt es nur. Alles, was mich weckt, nervt mich – selbst wenn es ein Orgasmus ist.”

“Die Vibration würde mich zuerst verängstigen”

“Sieht so aus, als wäre das wirklich störend”, stimmt ihr eine andere Nutzerin zu. “Erstens stört es sicher, mit diesem sperrigen Ding in der Unterwäsche zu schlafen. Zweitens würde mich die Vibration zuerst völlig verängstigen. Ich würde es für Biene oder etwas anderes halten.”

Andere zweifeln daran, ob der Wecker seinen Zweck nicht völlig verfehlt. “Wie soll dich das denn AUS dem Bett kriegen?”, fragt eine Facebook-Nutzerin in die Runde. 

Schließlich kann so ein kleiner Vibrator Frauen die Zeit auch völlig vergessen lassen. 

(amr)