ENTERTAINMENT
23/12/2017 15:58 CET

Er spielte die Hauptrolle in "Die Mumie" – so fertig sieht Brendan Fraser jetzt aus

Nicht mehr viel erinnert an den früheren Frauenschwarm.

  • Brendan Fraser gehörte in den 2000er Jahren zu den bestbezahlten Schauspieler
  • Ein neues Foto zeigt, dass nicht mehr viel an den früheren Frauenschwarm erinnert 
  • Im Video oben seht ihr die ganze Geschichte

Brendan Fraser wurde als Darsteller in Komödien und Abenteuerfilmen bekannt. Seinen Durchbruch hatte er mit den Mumien-Filmen. Er spielte 1999 in der Abenteuer-Komödie “Die Mumie” und in den beiden Fortsetzungen die Hauptrolle.

Anfang der 2000er Jahre gehörte der zu den bestbezahlten Schauspieler in Hollywood und wohl auch zu den bestaussehendsten.

Aber es ist schon seit Längerem ruhig um ihn geworden. Nach seinem letzten Hit, der Romanverfilmung “Tintenherz” im Jahr 2008, hat die Hollywood-Welt nicht mehr viel von ihm gehört. Im Jahr 2010 spielte er in dem Drama “Ausnahmesituation” mit – der Film soll 15 Millionen Dollar eingespielt, die Produktion allerdings 31 Millionen Dollar gekostet haben.

Seitdem hatte er keine großen Rollen mehr in Hollywood-Produktionen verkörpert.

Der Hollywood-Star ist kaum wiederzuerkennen

Vor ein paar Tagen wurde er in London fotografiert, als er auf dem Weg in ein chinesisches Restaurant war. Und der Hollywood-Star ist kaum wiederzuerkennen.

Mit einigen Kilogramm mehr auf der Hüfte und weniger wallendem Haar erinnert nicht mehr viel an den Action-Helden und Frauenschwarm der späten 1990er Jahre.

(ujo)