NACHRICHTEN
15/06/2018 13:51 CEST | Aktualisiert 15/06/2018 14:00 CEST

Zur Fußball-WM in Russland: Angebot von Eisverkäufer hat einen Haken

"Ich sehe schon die ganzen Pfennigfuchser vor der Eisdiele warten."

  • Fußball-Kommentator Wolff-Christoph Fuss hat das Angebot eines Eisverkäufers auf Twitter gepostet.
  • Für jedes Tor der Italiener während der Russland-WM soll es eine Kugel Eis umsonst geben – doch die Sache ist nicht ganz so kundenfreundlich, wie es scheint.

Fußballkommentator Wolff-Christoph Fuss hat ein Bild in den sozialen Medien veröffentlicht, das offensichtlich viele WM-Fans zum Schmunzeln gebracht hat.

Das Bild zeigt das Angebot eines unbekannten Eisverkäufers.

Auf einem Schild steht: “Liebe Gäste, für jedes Tor, das die italienische Nationalmannschaft schießt, bekommen Sie eine Kugel Eis gratis.”

Doch die Sache hat einen Haken.

Kostenloses Eis für Tore der italienischen Nationalmannschaft

Denn: Die italienische Nationalelf qualifizierte sich nicht für die WM – die Mannschaft spielt also bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland gar nicht mit. Wirklich kundenfreundlich ist das scheinbar verlockende Angebot also nicht.

Ob das der Eisverkäufer wusste oder sich daraus absichtlich einen Spaß machte, ist nicht näher bekannt.

Klar ist aber: Die Menschen, die unter dem Eintrag von Wolff-Fuss kommentierten, finden das Angebot gelungen. 

“Nach vier Wochen stellen dann alle fest: Italien war gar nicht dabei”

Mehrere nahmen die Holländer zum Vergleich. Schließlich qualifizierte sich auch die niederländische Mannschaft nicht für die WM 2018.

So schrieb einer: “Holländer sind sicher die besten ‘Kunden’. Auch ein anderer bemerkte: “Ich glaube, die Holländer stehen jetzt schon an.”

Ein anderer sieht “schon die ganzen Pfennigfuchser vor der Eisdiele warten. Und schauen aufs Handy, wann es eine Kugel gratis gibt”.

Doch “nach vier Wochen stellt man dann fest: Italien war gar nicht dabei.”