NACHRICHTEN
09/09/2018 13:44 CEST | Aktualisiert 10/09/2018 11:06 CEST

Daniel Küblböck: "DSDS"-Star auf Kreuzfahrtschiff vermisst

Er soll von Deck gesprungen sein.

  • Der ehemalige “DSDS”-Star Daniel Küblböck wird vermisst.
  • Laut einem Augenzeugen soll der Sänger von Bord gesprungen sein. 
  • Im Video oben: Das sind die letzten Bilder vor seinem Verschwinden.

Der ehemalige “DSDS”-Star Daniel Küblböck wird vermisst. Der Sänger fuhr mit dem Kreuzfahrtschiff Aida von Hamburg nach New York. Kurz vor Neufundland soll ein Passagier gegen 5 Uhr Ortszeit von Bord gegangen sein, wie die “Bild”-Zeitung berichtet.

Laut der Zeitung gab es an Bord bereits mehrere Durchsagen, dass Daniel Küblböck vermisst werde. 

Seitdem sucht die Küstenwache mit Hubschraubern nach dem Sänger. Die Polizei ist ebenfalls auf dem Schiff eingetroffen.

Mehrere Passagiere sagten der “Bild”-Zeitung, dass Daniel Küblböck die vermisste Person sei. Ein Augenzeuge sagte demnach der Zeitung, dass Küblböck von Deck 5 des Schiffes gesprungen sei. 

AIDA bestätigt, dass Küblböck vermisst werde

Aida habe umgehend Rettungsmaßnahmen eingeleitet, wie das Unternehmen in einer offiziellen Stellungnahme der “Bild”-Zeitung sagte. 

“Aida Cruises bestätigt, dass am frühen Morgen des 9. September 2018 ein Gast von Aidaluna auf dem Seeweg nach Neufundland über Bord gesprungen ist. Der Kapitän und die Crew von Aidaluna haben umgehend und in enger Abstimmung mit den örtlichen zuständigen Behörden alle erforderlichen Rettungsmaßnahmen eingeleitet. Ein Kabinencheck wurde durchgeführt, der bestätigte, dass ein männlicher Gast, Daniel Küblböck, vermisst wird. Das Schiff wurde vorsorglich gestoppt und zur Stelle zurückgefahren, wo der Vorfall angenommen wurde.”

Hinweis der Redaktion: Wenn du das Gefühl hast, dein Leben macht keinen Sinn mehr, wende dich bitte an die Telefonseelsorge. Sie ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummern sind 0800 111 0 111 und 0800 111 0 222.

Beim Jugendinformationszentrum München findest du zudem persönliche und telefonische Beratung für Kinder und Jugendliche. Telefonnummer: 089 550 521 50 (Sprechzeiten: Montag bis Freitag von 13 – 18 Uhr).