ENTERTAINMENT
27/01/2019 08:40 CET

Dschungelcamp: Evelyn gewinnt Finale – und erklärt, was sie mit dem Geld vorhat

"Oh mein Gott, oh mein Gott, oh mein Gott!"

dpa
Dschungelcamp: Evelyn gewinnt Finale – und erklärt, was sie mit dem Geld vorhat
  • Das 13. TV-Dschungelcamp ist vorbei - und auf dem Thron sitzt eine neue Königin.

  • Evelyn Burdecki holte sich die meisten Zuschauerstimmen. Im Finale gab die Ex-“Bachelor”-Kandidatin noch mal alles.

Der RTL-Dschungel hat eine neue Königin.

Evelyn Burdecki schnappte sich nach zwei Wochen Dschungelcamp die Krone und 100.000 Euro Preisgeld. Die 30-Jährige gewann in der Nacht zu Sonntag die 13. Staffel der RTL-Show “Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!” (hier in der Mediathek zum Nachschauen).

Platz zwei ging an Schauspieler Felix van Deventer (22, “Gute Zeiten, schlechte Zeiten”), Dritter wurde Schlagersänger Peter Orloff (74).

Im vergangenen Jahr hatte sich Jenny Frankhauser, Influencerin und Halbschwester von TV-Sternchen Daniela Katzenberger, den Dschungelcamp-Titel geholt.

Dschungelcamp-Finale: Evelyn ist außer sich

“Oh mein Gott”, rief die Ex-“Bachelor”-Kandidatin unter Tränen immer wieder, nachdem die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich das Ergebnis des Dschungel-Finales verkündet hatten.

Was sie mit dem Preisgeld machen wolle: sich einen Kindheitswunsch (nicht “Kinderwunsch”, wie die Moderatoren sie korrigierten) erfüllen, unter anderem “Brunnen schaufeln”, studieren und ganz viele Bücher kaufen. 

Evelyn gehörte mit ihren oft ahnungslosen Sprüchen in den vergangenen zwei Wochen zu den unterhaltsamsten Camp-Insassen.

Dschungelcamp: Ekelparade zum Schluss

Alles nur gespielt oder ist sie wirklich so? “Ich glaube, spätestens jetzt weiß man, dass ich so bin”, sagte sie nach dem Finale.

Bevor die Moderatoren das Ergebnis der Abstimmung verkündeten, gab es noch einmal eine Ekelparade mit Würgereiz und Brechattacken.

Zu einer letzten Dschungelprüfung musste jeder Kandidat antreten – Sterne für das Drei-Gänge-Finalistendinner sollten erkämpft und die Zuschauer noch mal von der Befähigung zum Dschungelkönig überzeugt werden.