NACHRICHTEN
02/05/2018 11:33 CEST | Aktualisiert 02/05/2018 17:07 CEST

Mann schreibt seinem Drogendealer – und kann nicht glauben, wer antwortet

Pech gehabt.

  • Auf der Social-Media-Plattform “9gag” geht zur Zeit ein Foto viral. 
  • Darauf zu sehen: Der Screenshot einer Konversation zwischen einem Junkie und seinem vermeintlichen Drogendealer.
  • Im Video oben: So sah die Frau noch vor wenigen Jahren aus – dann fing sie an, Drogen zu nehmen.

Ein amerikanischer Drogensüchtiger dachte, er schreibe seinem Dealer. Was der Junkie nicht wusste: Am anderen Ende saß ein Polizist – der eine ganz besondere Botschaft für ihn bereit hielt.

Auf der Plattform “9gag” geht derzeit der Screenshot ihres Chatverlaufs viral.

“Ich warte hier schon fast eine Stunde”

Offenbar hatte sich der Junkie mit seinem Freund verabredet, um neuen Stoff von ihm zu kaufen. 

Weil dieser sich verspätete, schrieb er ihm eine Nachricht.

“Bruder, wo bist du?”, fragte der Junkie darin. “Du zockst mich besser nicht ab. Ich warte hier schon fast eine Stunde.” 

► Prompt bekam er eine Antwort. Doch nicht von seinem Dealer.

Savage lvl999 - 9gag

Die Internetcommunity feiert die Reaktion des Gesetzeshüters

Ein Polizist hatte diesen festgenommen und schickte seinem Drogenabnehmer ein Foto – zusammen mit einer humorvollen Nachricht:

“Sorry, dein Dealer wurde wegen Drogenbesitzes eingesperrt. Möchtest du einen Donut? Die sind gesünder als Meth.”

Bei dieser Antwort musste der Empfänger sicher zweimal auf sein Handy sehen. 

Die Internetcommunity feiert die Reaktion des Gesetzeshüters: Das Bild wurde bereits tausende Male geteilt. Und vielleicht nimmt sich der Empfänger seiner Nachricht den Rat ja sogar zu Herzen.

(tb)