NACHRICHTEN
06/04/2018 17:12 CEST | Aktualisiert 07/04/2018 17:18 CEST

Dieses Fahndungsbild geht gerade um die Welt – aufgrund des Lächeln des Mannes

Kriminell gut aussehendes Lächeln.

  • Die Polizei von Warwickshire hat ein Fahndungsfoto auf Twitter veröffentlicht
  • Die Menschen waren besonders erheitert über das Grinsen des Täters 

Die Polizei von Warwickshire, England, hat am Dienstag das Fahndungsfoto eines Einbrechers veröffentlicht. Besonders auffällig auf dem Bild: das breite Grinsen des Täters. 

Viele Twitter-Nutzer machten sich prompt über das Bild lustig und gaben sich Mühe, den Täter selbst zu identifizieren.

Es handelt sich um keinen Scherz 

Wer an einen Scherz glaubt, der irrt. Die Polizei machte in einem weiteren Tweet deutlich, dass es sich nicht um einen Witz handelt: “Wir können bestätigen, dass es sich um ein echtes Bild handelt. Hoffentlich können wir die Aufmerksamkeit nutzen, um den Täter schneller zu fassen.”

Mehr zu diesem Thema: Frau vor Augen ihres Freundes vergewaltigt - jetzt veröffentlicht die Polizei ein Phantombild 

Obwohl das Thema ernst ist, können sich viele Nutzer bei einem so misslungenen Phantombild das Schmunzeln wohl kaum verkneifen.

(nmi)