ENTERTAINMENT
08/01/2019 14:34 CET | Aktualisiert 11/01/2019 09:15 CET

Dianas Butler: Kate hat etwas, dass Lady Di sich immer gewünscht hat

“Kate kann sich wirklich glücklich schätzen, weil sie etwas hat, das Diana nie hatte."

UK Press Pool via Getty Images
Die Herzogin führt mit Prinz William eine glückliche Ehe. 
  • Lady Di hat mit Prinz Charles eine unglückliche Ehe geführt – doch nicht nur das.
  • In einer Dokumentation verriet ihr ehemaliger Butler nun, dass Herzogin Kate heute genau das besitzt, was Lady Di sich immer gewünscht hatte.

Viele dürften sich an das Interview von Lady Diana und Prinz Charles erinnern, nachdem beide ihre Verlobung bekannt gaben. Etwas verhalten haben sie damals auf die Fragen des Reporters geantwortet.

Während Diana auf die Frage, ob beide verliebt seien, wie aus der Pistole geschossen “Ja, natürlich” antwortete, entgegnete Charles nüchtern “Was auch immer ‘Verliebtsein’ bedeutet.” Schon damals war klar, dass Prinz Charles und Diana vielleicht doch nicht zusammen gehörten. 

Trotzdem heiratete das Paar 1981, zwei Söhne folgten: Prinz Harry und Prinz William.

Der heute 36-jährige William hat inzwischen eine eigene Familie: Frau Kate und die drei Kinder Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis. 

Paul Burrell, Ex-Butler von Lady Di, verriet in der Dokumentation “The Diana Story”, dass Kate heute genau das besitzt, was sich Lady Di immer gewünscht hatte.

Burrell: “Kate kann sich wirklich glücklich schätzen (...)”

Diana war in der Ehe mit Charles sehr unglücklich und sehnte sich nach Liebe und Zuneigung. Das ist genau das, was Kate heute hat. Sie habe einen Ehemann, der sie schätzt und liebt, sagte Burrell.

“Kate kann sich wirklich glücklich schätzen, weil sie etwas hat, das Diana nie hatte. Sie bekommt die Liebe und die Unterstützung eines Mannes, der sie aufrichtig liebt.”

Das gebe ihr die Kraft, im britischen Königshaus ihren royalen Pflichten nachzugehen, fügte der Ex-Butler hinzu.

Ex-Butler: “Kates Hochzeit war persönlicher”

- via Getty Images
Links: Lady Di und Prinz Charles 1981. Rechts: Herzogin Kate und Prinz William 2011.

Über Lady Dianas Hochzeit sagte der Ex-Butler: “Es war eine romantische Hochzeit, die in die damalige Zeit passte. Wenn man sich jedoch Kates und Williams Hochzeit in der Westminster Abbey anschaut, war es einfach anders, es war persönlicher.”

Außerdem hat Kate noch etwas anderes, dass Diana sich immer gewünscht hatte – nämlich eine Tochter. “Diana wollte immer eine Tochter haben”, sagte Burrell.

(nmi)