NACHRICHTEN
23/06/2018 20:56 CEST | Aktualisiert 23/06/2018 21:04 CEST

ARD-Kommentator Bartels schon zur Halbzeit ratlos: "Kann doch nicht wahr sein"

“Das ist Tiefschlaf!"

Dylan Martinez / Reuters
Schon ratlos? Marco Reus.

Zweites Spiel, zweite Niederlage?Deutschland liegt zur Halbzeit des WM-Spiels gegen Schweden mit 0:1 zurück.

Und ARD-Kommentator Tom Bartels ist ratlos – das zeigen seine Äußerungen zur Leistung der DFB-Elf. Hier ein paar Beispiele:

► “Das kann einfach nicht wahr sein.”

► “Das ist unerklärlich.”

Bartels’ Zuversicht schon verschwunden

► “Das ist Tiefschlaf! Alle stehen da und schauen zu.”

► “Zwei Pässe und alles blank.”

► “Die großen Hoffnungen des Weltmeisters drohen im Schwarzen Meer zu versinken.”

Noch sind 45 Minuten Zeit. Aber die Zuversicht ist während der ersten Hälfte sogar beim gewöhnlich so zuversichtlichen Bartels verschwunden.

Dabei begann alles eigentlich ganz gut. Deutschland erarbeitete sich Chancen, verfiel dann aber in das alte Muster: fahrlässige Fehlpässe und schwache Abschlüsse vorne. Das muss definitiv besser werden in der zweiten Hälfte.