NACHRICHTEN
19/11/2018 18:37 CET | Aktualisiert 20/11/2018 12:37 CET

Polens Botschafter stellt Außenminister Maas bei Konferenz an den Pranger

Deutschlands Polen-Politik sei eine "Katastrophe".

  • Außenminister Heiko Maas war auf einer deutsch-polnischen Veranstaltung um Annäherung bemüht.
  • Der polnische Botschafter holte hingegen zum Rundumschlag aus, wie ihr im Video oben seht. 

“Ein Jahrhundert deutsche Polenpolitik”: Diese Veranstaltung fand bereits Ende vergangener Woche im Auswärtigen Amt statt. Auch Außenminister Heiko Maas hielt dort eine Rede zur Beziehung zwischen Deutschland und seinem Nachbarland Polen.

Er fand sehr versöhnliche Worte. Laut “Tagesspiegel” erklärte Maas, man müsse bereit sein, “die Geschichte mit den Augen des Gegenüber zu sehen”. Er sprach über seine Besuche in Polen und darüber, wie Deutsche und Polen die Europäische Union einen könnten.

Auf polnischer Seite fielen die Äußerungen aber nicht ganz so positiv aus. Vor allem zeigt sich mit Blick auf das am Montag veröffentlichte Manuskript, dass der polnische Botschafter Andrzej Przylebskiin von seinem Redetext wenige Tage zuvor an einigen Stellen abgewichen war – und der Inhalt damit durchaus schärfer wurde.

Weiter auf Konfrontationskurs

So seien laut Przylebski die gesamten letzten hundert Jahre der deutschen Politik gegenüber Polen “eine Katastrophe” gewesen. 

Im Rede-Manuskript heißt es hingegen abgeschwächt: “Mehr als die
Hälfte der letzten hundert Jahre von der deutschen Polen-Politik (sind) eine Katastrophe gewesen.”

Weiterhin sagte Przylebski in Anwesenheit von Maas: Die Lage habe sich nach 1989 nicht so entwickelt, wie die meisten Polen es sich gewünscht hätten. Allgemein sei die Nachbarschaft “nicht zufriedenstellend”. In der nachträglich veröffentlichten Version ist von “nicht völlig zufriedenstellend” die Rede. Auch das ist merklich schwächer.

Der Konfrontationskurs Polens ist keine Überraschung: Wiederholt forderte der Nachbarstaat Reparationsleistungen von Deutschland aufgrund des Zweiten Weltkrieges.

(mf/ll)