NACHRICHTEN
23/10/2018 20:37 CEST | Aktualisiert 23/10/2018 20:39 CEST

Dunja Hayali spricht über ihr "schlimmstes Erlebnis" mit Rechten

"Ich will verstehen", sagt Hayali.

  • ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hat mit Klaas Heufer-Umlauf über die Hetze geredet, die ihr entgegen schlägt.
  • Hayali hat auch über ihr schlimmstes Erlebnis in all den Jahren berichtet.
  • Oben im Video seht ihr das ganze Gespräch.

Die ZDF-Moderatorin Dunja Hayali war in der ProSieben-Show “Late Night Berlin” zu Gast. 

Dunja Hayali ist eine Moderatorin, die polarisiert. Wie kaum eine andere Kollegin geht die Journalisten immer wieder auf Konfrontation mit rechten Hetzern.

“Ich will verstehen”

Das war auch das Thema der Talks: Hayali erzählte Moderator Klaas Heufer-Umlauf, welche Folgen die Hetze im Netz und auf der Straße für sie persönlich hat.

Direkt zu Beginn spricht Heufer-Umlauf die Pegida-Demonstration an, auf der Hayali mit einem ZDF-Kamerateam war – und aufs Übelste beschimpft wurde.

Dazu meint Hayali:

“Das war das schlimmste Erlebnis, das ich in all den Jahren hatte.”

Auf die Frage, warum sich Hayali dies antue und mit den Hetzern ins Gespräch gehe, meint die Moderatorin:

“Ich will verstehen. Nur dann kann man auch auf die Menschen eingehen.”

Das ganze Gespräch von Dunja Hayali mit Klaas Heufer-Umlauf seht ihr oben im Video.